Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Planet Models > Unimog U406 DoKa Military Airport Tug + Aero Rx Towbar

Unimog U406 DoKa Military Airport Tug + Aero Rx Towbar

(Planet Models - Nr. MV110)

Planet Models - Unimog U406 DoKa Military Airport Tug + Aero Rx Towbar

Produktinfo:

Hersteller:Planet Models
Sparte:Militärfahrzeuge Modern
Katalog Nummer:MV110 - Unimog U406 DoKa Military Airport Tug + Aero Rx Towbar
Maßstab:1:72
Kategorie:Bausätze (Resin, Vacu, ...)
Erschienen:2013
Preis:ca. 35-45 €
Inhalt:
  • 32 sauber gegossene Resinteile
  • 1 vorgeprägter Streifen Klarsichtmaterial
  • 1 Decalbogen
  • 1 teils farbig gedruckte Bauanleitung

Besprechung:

Wer mit Vorliebe Flugzeuge der Bundeswehr im Maßstab 1:72 baut und seine Modelle auf einem Diorama mit einem Flugfeldschlepper darstellen will, musste bisher entweder das „Ground Equipment Set" von Revell mit dem darin befindlichen Still-Hallenschlepper nutzen oder Spielzeugmodelle der Firma Siku zweckentfremden. Jetzt gibt es eine bessere Alternative - den Unimog 406, mit Doppelkabine, als Flugfeldschlepper vom CMK-Ableger „Planet Models".

Vor nicht all zu langer Zeit gab es im Netz eine kleine Umfrage, wodurch festgestellt werden sollte, in welchem Maßstab die Modellbauer einen Resinbausatz dieses Flugzeugschleppers bevorzugen würden. Offensichtlich hat sich die Mehrheit für 1:72 ausgesprochen.

Planet Models - Unimog U406 DoKa Military Airport Tug + Aero Rx Towbar

Viele Informationen findet man im Netz über die Unimog Version als Flugfeldschlepper nicht. Durch die Bauanleitung kann man aber einen Einsatz ab Anfang bis Mitte der sechziger Jahre bei der Bundeswehr und auf deutschen Flughäfen abschätzen.

Auf einem Diorama würde sich dieses Modell also gut vor einer Noratlas oder einer frühen Transall einfügen.

Die 32 Teile verteilen sich auf zehn Angüsse und sind alle nahezu perfekt ausgefüllt. Am Teil für das Fahrerhaus findet man ein paar kleine Luftbläschen, welche aber nicht sehr gravierend sind. Selbst der Unimog-Schriftzug ist mehr oder weniger gut lesbar ausgeführt. Das Fahrwerk mit angegossenem Motor ist sehr schön detailliert. Bei den schönen Rädern sind die Angüsse auf die innere Reifenwand gelegt, um kein Profil des Reifens einbüßen zu müssen. Auch hier sind keine Lufteinschlüsse auszumachen. Einziges Manko: die Spiegel hätte man als Ätzteil beilegen können, ebenso hätte man die Scheinwerfer und die Rundumleuchte für eine bessere Optik aus klarem Resin gießen können. Bei diesem Preis wäre das zumutbar.

Die Decals sind schön scharf und ohne Versatz auf geteiltem Trägerfilm gedruckt.Die Anleitung ist gut verständlich in Schwarz-Weiß und die Bemalungsanleitung in Farbe gedruckt. Farbangaben nach Humbrol.

Unimog U406 DoKa Military Airport Tug + Aero Rx TowbarUnimog U406 DoKa Military Airport Tug + Aero Rx TowbarUnimog U406 DoKa Military Airport Tug + Aero Rx TowbarUnimog U406 DoKa Military Airport Tug + Aero Rx TowbarUnimog U406 DoKa Military Airport Tug + Aero Rx TowbarUnimog U406 DoKa Military Airport Tug + Aero Rx TowbarUnimog U406 DoKa Military Airport Tug + Aero Rx Towbar
Unimog U406 DoKa Military Airport Tug + Aero Rx TowbarUnimog U406 DoKa Military Airport Tug + Aero Rx TowbarUnimog U406 DoKa Military Airport Tug + Aero Rx TowbarUnimog U406 DoKa Military Airport Tug + Aero Rx TowbarUnimog U406 DoKa Military Airport Tug + Aero Rx Towbar

Unimog U406 DoKa Military Airport Tug + Aero Rx Towbar

 

Leider sind die baubaren Versionen in der Anleitung nicht näher spezifiziert. Zur Wahl stehen:

  • Unimog 406 DoKa Airport Tug - Bundeswehr- repair unit, Luftwaffe 1968
  • Unimog 406 DoKa Airport Tug - Bundeswehr - 1968
  • Unimog 406 DoKa Airport Tug - BRD 1965

Planet Models - Unimog U406 DoKa Military Airport Tug + Aero Rx Towbar

Stärken:
  • tolle Umsetzung eines tollen Vorbildes
  • sauberer Guss
  • schöne Details
  • hochwertige Decals
Schwächen:
  • einige wenige Lufteinschlüsse
  • Scheinwerfergläser nicht transparent
  • hoher Preis

Fazit:

Endlich mal ein Unimog in 1:72, und dann noch als Flugfeldschlepper in perfektem Guss. Das Modell sollte auch ein Resin-Anfänger bewältigen können. Oob kann man ein wunderschönes Modell zaubern, Detailverliebte können aber auch noch viel rausholen. Trotz des hohen Preises - absolut empfehlenswert.

Diese Besprechung stammt von David Funke - 04. März 2014

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Planet Models > Unimog U406 DoKa Military Airport Tug + Aero Rx Towbar

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog