Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Eduard > Brassin Me 262 wheels

Brassin Me 262 wheels

(Eduard - Nr. 632031)

Eduard - Brassin Me 262 wheels

Produktinfo:

Hersteller:Eduard
Sparte:Flugzeuge Militär WK2
Katalog Nummer:632031 - Brassin Me 262 wheels
Maßstab:1:32
Kategorie:Detail-Sets
Erschienen:Januar 2014
Preis:ca. 8,-Euro
Inhalt:
  • 9 Resinteile in Blisterverpackung
  • farbige Bauanleitung
  • Abdeckmasken in Tamiya-Tape Qualität
Empfohlener Bausatz:1:32 Trumpeter; dürfte aber auch für Hasegawa oder Revell passen.

Besprechung:

Der Inhalt des Sets.
Der Inhalt des Sets.

Nun also auch im Maßstab 1:32: Räder aus Resin für Me 262 im großen Maßstab. Damit kann man Trumpeters Gummireifen aus dem ansonsten hervorragenden Me 262-Kit getrost in Rente schicken. Eduards feine Details überzeugen, und die Langlebigkeit der Resinteile ist gegenüber der des Gummis garantiert. Leider sind die Räder nicht im belasteten Zustand dargestellt, so dass ein wenig Mehrarbeit durch Abschleifen der Reifenauflagefläche angesagt ist, um die Me 262 halbwegs realistisch auf die Beine zu stellen.

Außerdem hat Eduard neben dem querprofilierten keinen zweiten Reifentypen für die Vorderradfelge beigefügt, den "Glattreifen ohne Profil" zur Darstellung des "großen" Vorderrades, wie es im Bausatz von Trumpeter vorgegeben ist.

(Grafik: Eduard/ Eduard-Info 01-2014)
(Grafik: Eduard/ Eduard-Info 01-2014)

Eduard - Brassin Me 262 wheels

Eduard - Brassin Me 262 wheels

Eduard - Brassin Me 262 wheels

Beachte die zwischen Abdeckplatte und Felgenflanken liegenden Schraubenköpfe!
Beachte die zwischen Abdeckplatte und Felgenflanken liegenden Schraubenköpfe!

Die Vorderseite der Bauanleitung (Grafik: Eduard)
Die Vorderseite der Bauanleitung (Grafik: Eduard)

Die Rückseite der Bauanleitung (Grafik: Eduard)
Die Rückseite der Bauanleitung (Grafik: Eduard)

Stärken:
  • überzeugende, scharfe Details
  • einfache Bearbeitung, ideal für Modellbauanfänger
  • an alle 1:32er Me 262 Bausätze anpassbar
  • gute Gussqualität der Resinteile
Schwächen:
  • ein leidiges Thema: Räder sind nicht im "belasteten" Zustand dargestellt/ Reifen nicht abgeflacht
  • kein variabler Reifentyp für Vorderrad enthalten

Fazit:

Es gilt dasselbe wie für die "Kollegen" im Maßstab 1:48: eine gute Idee wurde leider nur unvollständig umgesetzt. Aufgrund der guten Qualität der Resinteile und deren Materialbeständigkeit sind die Resinräder den Bausatzteilen vorzuziehen, von daher auf jeden Fall empfehlenswert.

Weitere Infos:

Anmerkungen:

Das Set auf der Homepage von Eduard sowie die zugehörige Anleitung erreicht ihr über folgende Links:

Diese Besprechung stammt von Alexander Jost - 29. März 2014

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Eduard > Brassin Me 262 wheels

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog

Modellbauer-Profil
Alexander Jost
Land: DE
Beiträge: 92
Dabei seit: 2004
Neuste Artikel:
Grumman F-14A (Plus) Super Tomcat
General Dynamics F-16 DG

Alle 92 Beiträge von Alexander Jost anschauen.