Du bist hier: Home > Kit-Ecke > ICM > Typ LG3000 - WWII German Army Truck

Typ LG3000 - WWII German Army Truck

(ICM - Nr. 35405)

ICM - Typ LG3000 - WWII German Army Truck

Produktinfo:

Hersteller:ICM
Sparte:Militärfahrzeuge bis 1945
Katalog Nummer:35405 - Typ LG3000 - WWII German Army Truck
Maßstab:1:35
Kategorie:Bausätze (Plastik)
Erschienen:2014
Inhalt:
  • 6 Spritzlinge aus sandfarbenem Kunststoff
  • 1 Spritzling aus transparentem Kunststoff
  • 12 Reifen aus schwarzem Vinyl
  • 1 Decalbogen
  • 1 Bauanleitung, 16 Seiten

Besprechung:

Die Reihe seiner historischen LKW-Modelle setzt ICM mit dem vorliegenden Modell konsequent fort. Genauso konsequent wird auch, wie schon bei den voher erschienenen Modellen, auf eine hohe Detaillierung des Modells geachtet. Kaum erwähnenswert ist etwas vorhandener leichter Grat welcher an der Trennstelle der Spritzgussform entstehen kann. Er sollte sich problemlos beseitigen lassen. Etwas anders sieht es da bei den unumgänglichen Auswerferstellen aus. Hier muss, so sich diese am fertigen Modell im Sichtbereich befinden, gespachtelt und verschliffen werden. Das betrifft vorrangig den Innenraum der Fahrerkabine sowie die Ladefläche/Bordwände. Die transparenten Teile für die Fahrzeugfenster und die Beleuchtungsanlage sind frei von Schlieren und, da extra verpackt, auch von etwaigen Kratzern.

Spritzling A mit den Teilen des Fahrzeugrahmens, sowie für den Fahrwerks- und Antriebsbereich
Spritzling A mit den Teilen des Fahrzeugrahmens, sowie für den Fahrwerks- und Antriebsbereich

Damit alles gut rollen kann gehören zum Baustz zwölf recht gut profilierte Reifen aus schwarzem Vinyl. Auch hier gibt es so gut wie keine Nacharbeit da lediglich eine Angussstelle und etwas feinster Grat am Reifenumfang vorhanden ist. Die Decals sind augenscheinlich sauber und randscharf gedruckt. Über Bau und Bemalung informiert die zum Bausatz gehörende 16 Seiten umfassende Bauanleitung. In 55 Abschnitte unterteilt findet man hier die notwendigen Angaben, um am Schluss ein ansehnliches Modell sein Eigen nennen zu können. Die Farbangaben beziehen sich wie immer auf die Farben/Farbreihe der Firma Model Master.

Spritzling B mit Motor- und Getriebeteilen sowie der Fahrerkabine und der Motorverkleidung
Spritzling B mit Motor- und Getriebeteilen sowie der Fahrerkabine und der Motorverkleidung

Individueller Auftritt - die beiden von Spritzling B (r.o.) abgebrochenen Kotflügel
Individueller Auftritt - die beiden von Spritzling B (r.o.) abgebrochenen Kotflügel

Spritzling C wird dominiert vom Boden der Ladefläche.
Spritzling C wird dominiert vom Boden der Ladefläche.

Spritzling D mit den Bordwänden für die Ladefläche und den hinteren Kotflügeln
Spritzling D mit den Bordwänden für die Ladefläche und den hinteren Kotflügeln

Doppelt vorhanden - die eine Hälfte von Spritzling E1
Doppelt vorhanden - die eine Hälfte von Spritzling E1

...und hier die zweite Hälfte
...und hier die zweite Hälfte

Ohne Schlieren oder Kratzer - Spritzling F
Ohne Schlieren oder Kratzer - Spritzling F

Vier der 12 vorhandenen Reifen - Spritzlinge E2
Vier der 12 vorhandenen Reifen - Spritzlinge E2

Der Decalbogen über dessen Verwendung konkretere Angaben wünschenswert gewesen wären.
Der Decalbogen über dessen Verwendung konkretere Angaben wünschenswert gewesen wären.

Detail 1 vom Spritzling ADetail 2 vom Spritzling ADetail 3 vom Spritzling BDetail 4 vom Spritzling BVorder und Rückenansicht von der VerpackungLG3000 linke Seitenansicht von der Verpackung

Detail 1 vom Spritzling A

Detail 1 vom Spritzling A 

Darstellbare Fahrzeuge:
  • 4 verschiedene Fahrzeuge ohne konkrete Angaben was die nutzende Einheit und /oder den Einsatzort betrifft
Stärken:
  • Immer wieder eine Augenweide - der detaillierte Antriebs- und Fahrwerksbereich!
Schwächen:
  • Eine Kleinigkeit nur -  leider gibt es in der Bauanleitung keine konkreten Hinweise zur Verwendung der Decals bezogen auf die Zahlenangaben vom Decalbogen.

Fazit:

Empfehlenswertes Modell nicht nur für Militärmodellbauer!

Diese Besprechung stammt von Thomas Hofmann - 21. März 2014

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > ICM > Typ LG3000 - WWII German Army Truck

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog