Du bist hier: Home > Kit-Ecke > KP > Zlin Z-226M (Trener 6)

Zlin Z-226M (Trener 6)

(KP - Nr. KPM 002)

KP - Zlin Z-226M (Trener 6)

Produktinfo:

Hersteller:KP
Sparte:Flugzeuge Zivil
Katalog Nummer:KPM 002 - Zlin Z-226M (Trener 6)
Maßstab:1:72
Kategorie:Bausätze (Plastik)
Erschienen:April 2014
Preis:ca. 9 €
Inhalt:
  • ein Spritzrahmen mit 43 Teilen
  • eine transparente Kabinenhaube
  • ein Decalbogen
  • Bauanleitung mehrfarbig

Besprechung:

Geschichte:

Die Zlin Z-226M Trenér 6 ist eine Modifikation der Z-226T. Mit dem Walter Minor 6III Triebwerk (160 PS) ausgestattet, hatte sie den glatten Propellerspinner und eine Holzluftschraube. Auch an der geänderten Abgasführung, nur zwei Abgasrohre auf der linken Seite, ist sie zu erkennen. Die Übersicht über die einzelnen Unterschiede bei der Trener- Reihe zu behalten ist ohnehin nicht einfach, da bei Moravan in Otrokovice viel experimentiert wurde und die Unterschiede zwischen einzelnen Typen oft minimal waren. Es ist nicht auszuschließen, dass später auch Flugzeuge aus der Hauptvariante Z-226T umgebaut wurden. Die Z-226T und Z-226M sind auch heute noch beliebte und preisgünstige Privat- und Clubflugzeuge, die auch zum F-Schlepp benutzt werden.

Resümee der letzten Besprechung (C-205) war, bei Kovozavody Prostejov, kurz KP, geht es wieder richtig los. Auch in die richtige Richtung, qualitativ hochwertige Modelle zu einem vernünftigen Preis.

KP - Zlin Z-226M (Trener 6)

KP - Zlin Z-226M (Trener 6)

KP - Zlin Z-226M (Trener 6)

KP - Zlin Z-226M (Trener 6)

KP - Zlin Z-226M (Trener 6)

Diese Variante basiert auf den gleichen Spritzrahmen wie die C-205. 43 Teile minus vier Teile, die nicht benötigt werden, sauber gespritzt, Gravuren fein versenkt und Details erhaben, da wo es notwendig ist. Die Kabineninnenseiten gleich mit den passenden Details versehen. Die Kabinenhaube ist einteilig und gut durchsichtig, aber vermutlich zu schmal. Für die Armaturen und für die Sitzgurte gibt es Nassschiebebilder.   

Die mehrfarbige Bauanleitung beschreibt die Typengeschichte in Tschechisch und Englisch und erklärt auf 16 Zeichnungen den Zusammenbau. Auch die Farbangaben findet man hier, die sich auf Humbrol und Agama beziehen. Ein sauber gedruckter Decalbogen erlaubt drei Bemalungsvarianten. Diese Varianten sind auf der Kartonrückseite und in der Bauanleitung farbig dargestellt.

KP - Zlin Z-226M (Trener 6)

KP - Zlin Z-226M (Trener 6)

KP - Zlin Z-226M (Trener 6)

KP - Zlin Z-226M (Trener 6)

KP - Zlin Z-226M (Trener 6)

KP - Zlin Z-226M (Trener 6)

KP - Zlin Z-226M (Trener 6)

Darstellbare Maschinen:
  1. Zlin Z-226M, OK-LMD, Aeroclub Kralupy nad Vitavou, 2009

  2. Zlin Z-226M, OK-KMS, Aeroclub Krizanov, 1999

  3. Zlin Z-226M, OM-LLL, Aeroclub Nove Zamky, Slovakia, 2009

 

 

 

 

Stärken:
  • neue, bessere Formen
  • bunte Bemalungsvarianten
Schwächen:
  • Räder zu klein
Anwendung:
  • Ein Bausatz, mit dem auch Einsteiger zurecht kommen

Fazit:

Ein wunderschöner Bausatz, der seine Liebhaber finden wird und auf deutsche Bemalungsvarianten hoffen lässt.

Diese Besprechung stammt von Bernhard Pethe - 13. Mai 2014

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > KP > Zlin Z-226M (Trener 6)

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog

Modellbauer-Profil
Bernhard Pethe
Land: DE
Beiträge: 42
Dabei seit: 2003
Neuste Artikel:
Bombardier Learjet 60XR
Berijew Be-12 Tschaika

Alle 42 Beiträge von Bernhard Pethe anschauen.

Mitglied bei:
FFMC - Flugzeugforum-Modellbauclub