Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Eastern Express > Sturmgeschütz BT-42

Sturmgeschütz BT-42

(Eastern Express - Nr. 35116)

Eastern Express - Sturmgeschütz BT-42

Produktinfo:

Hersteller:Eastern Express
Sparte:Militärfahrzeuge bis 1945
Katalog Nummer:35116 - Sturmgeschütz BT-42
Maßstab:1:35
Kategorie:Bausätze (Plastik)
Inhalt:
  • 5 Spritzlinge aus hellgrauem Kunststoff
  • 1 Decalbogen
  • 5 Seiten Bauanleitung und Bemalung

Besprechung:

Das Original

Die finnische SPG BT-42 basiert auf der 1937er Version des russischen BT-7. Dazu wurde der Standard-Turm entfernt und durch einen Neuen ersetzt. Dieser war auf die neue Hauptwaffe, eine britische 4,5 inch/114 mm Haubitze, zugeschnitten. Deren brit. Bezeichnung lautete QF.Mk II und bei den Finnen 114 P 18. Die Mündungsbremse ist original finnisches Design. Es wurden insgesamt 18 dieser erbeuteten russischen Fahrzeuge umgebaut. Das letzte Fahrzeug im Winter 1943. Alle BT-42 wurden am 7. Dezember 1943 zu einer separaten Einheit zusammengestellt.

BT-42 im finnischen Panzermuseum
BT-42 im finnischen Panzermuseum

Das Modell

Der Bausatz besteht aus 5 Spritzlingen in hellgrauem Plastik. Zusätzlich ein Decalbogen und die 5seitige Bau- und Bemalungsanleitung. Die Spritzlinge sind nicht ganz gratfrei und der Zusammenbau des Rumpfes erfordert einiges an Trockenanpassung ehe man ihn verkleben kann. Dennoch verbleibt ein Rest Passungenauigkeit den man "scratch" beseitigen muss. Die Detaillierung ist relativ gut was man besonders am Fahrwerk und den filigranen Gleisketten sehen kann. Diese bestehen aus Ketten-Segmenten und einzelnen Kettengliedern. Die Bauanleitung könnte etwas genauer sein besonders was die Platzierung einzelner Teile betrifft. Mit dem beiliegenden Decalbogen lassen sich 4 verschieden Fahrzeuge darstellen.

Die wichtigsten Rumpfteile
Die wichtigsten Rumpfteile

Weitere Bauteile für den Rumpf
Weitere Bauteile für den Rumpf

Der Turm des BT-42
Der Turm des BT-42

Der Spritzling für das Fahrwerk ist doppelt vorhanden.
Der Spritzling für das Fahrwerk ist doppelt vorhanden.

Laufräder im Detail
Laufräder im Detail

Die Decals für die 4 verschiedenen Fahrzeuge
Die Decals für die 4 verschiedenen Fahrzeuge

Eine mögliche Tarnbemalung
Eine mögliche Tarnbemalung

Darstellbare Fahrzeuge:
  • BT-42 des finnischen Sturmbattallions 1944
  • BT-42 als Beutefahrzeug der Leningrader Artillerie Abteilung
  • BT-42 der finnischen Armee Ende 1940
  • BT-42 im Panzermuseum Prag

Fazit:

Optisch außergewöhnliches Fahrzeug. Trotz leichter Passungenauigkeiten und etwas Grat an den Bauteilen ein Modell was sich zu bauen lohnt.

Diese Besprechung stammt von Thomas Hofmann - 03. November 2005

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Eastern Express > Sturmgeschütz BT-42

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog