Du bist hier: Home > Kit-Ecke > HiPM > Blohm & Voss BV 141B

Blohm & Voss BV 141B

(HiPM - Nr. 48-004)

HiPM - Blohm & Voss BV 141B

Produktinfo:

Hersteller:HiPM
Sparte:Flugzeuge Militär WK2
Katalog Nummer:48-004 - Blohm & Voss BV 141B
Maßstab:1:48
Kategorie:Bausätze (Plastik)
Erschienen:2005
Preis:ca. 35 €
Inhalt:
  • 4 große Plastikspritzlinge aus hellgrauem Material
  • 1 Stück Photo Film für das Instrumentenpaneel
  • 1 Spritzling mit klaren Bauteilen
  • 1 Decalbogen zum Darstellen von 5 Maschinen
  • 1 Photoätzplatine
  • 1 Bauanleitung
  • 1 kleiner Stülpkarton

 

Besprechung:

Zur Geschichte

Die BV 141 war wohl eins der ungewöhnlichsten Flugzeuge seiner Zeit; mit ihrer asymmetrischen Zelle war sie ein ungewohnter Anblick in der damaligen Zeit. Trotz ungewöhnlichen Aussehens und anfangs bestehender Probleme mit Hydraulik und Motor ließ sich das Flugzeug jedoch gut fliegen. Eine geplante Serienfertigung kam nicht zustande, weil sich die Luftwaffe inzwischen für die Fw 189 entschieden hatte. Dennoch wurde einer Weiterentwicklung zugestimmt, welche zu der völlig neu konstruierten Ausführung B mit dem, gegenüber dem vorher verwendeten Motor BMW 132 wesentlich stärkeren BMW 801 führte. Nach insgesamt 18 Maschinen wurde das Projekt dann eingestellt. Das von Blohm und Voss verwandte Prinzip dieser Konstruktion fand sich in späteren Projekten immer wieder.

HiPM - Blohm & Voss BV 141B

Zum Modell

Die Teile des Bausatzes sind in grauem Material gespritzt mit relativ breiten und unscharf versenkten Gravuren. Auf den Propellerblättern sind leichte Sinkstellen zu entdecken. Ebenso ist die Oberfläche leicht körnig, sodass diese erstmal leicht abgeschliffen werden sollte. Ein Manko ist jedoch, dass die Rumpfhälften komplett aus transparentem Material sind. Dies erhöht natürlich den Abklebeaufwand erheblich, weil innen und außen maskiert werden muss. Desweiteren sind Ätzteile für Cockpit und Motor vorhanden. Das Cockpit ist gut wiedergegeben. Darstellbar sind fünf nicht näher beschriebene Maschinen von Blohm und Voss.

Blohm & Voss BV 141B Blohm & Voss BV 141B Blohm & Voss BV 141B Blohm & Voss BV 141B Blohm & Voss BV 141B Blohm & Voss BV 141B Blohm & Voss BV 141B
Blohm & Voss BV 141B Blohm & Voss BV 141B Blohm & Voss BV 141B Blohm & Voss BV 141B Sinkstellen auf den Propellerblättern

Blohm & Voss BV 141B

 

Blohm & Voss BV 141B Die Kanzel nicht ganz schlierenfreiBlohm & Voss BV 141B Blohm & Voss BV 141B Blohm & Voss BV 141B Blohm & Voss BV 141B Blohm & Voss BV 141B
Blohm & Voss BV 141B Blohm & Voss BV 141B Blohm & Voss BV 141B

Blohm & Voss BV 141B

 

Darstellbare Maschinen:
  • 1.Blohm & Voss Bv141B  NC+RA, E-Stelle Rechlin, Luftwaffe (June 1941)
  • 2.Blohm & Voss Bv141B  NC+RF, Tarnewitz, Luftwaffe  (September 1941)
  • 3.Blohm & Voss Bv141B  NC+RH, Luftwaffe
  • 4.Blohm & Voss Bv141B  NC+RC, Luftwaffe
  • 5.Blohm & Voss Bv141B  NC+OZ, Luftwaffe
Stärken:
  • Derzeit einer der wenigen Bausätze in diesem Maßstab für dieses Flugzeug
  • Ätzteile für Cockpit und Motor
  • Viele darstellbare Maschinen
Schwächen:
  • unscharfe breite Gravuren
  • Sinkstellen
  • nicht ganz schlierenfreie Transparent-Teile
Anwendung:
  • Schwierigkeitsstufe 5 von 5

Fazit:

Einer der wenigen Bausätze dieses Flugzeuges in diesem Maßstab. Leider nicht ganz ohne Mängel in Bezug auf die Oberfläche und den Guss. Geeignet für den erfahrenen Modellbauer.  

Weitere Infos:

Referenzen: Weitere Informationen gibt es hier und hier
Anmerkungen: Jetzt gerade neu erschienen ist eine Blohm & Voss Bv141 von Hobby Boss in 1:48.

Diese Besprechung stammt von Gerald Willing - 30. Juli 2014

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > HiPM > Blohm & Voss BV 141B

© 2001-2018 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog