Du bist hier: Home > Presse-Ecke > Super Model International Nr. 2

Super Model International Nr. 2

Polish Steel

 - Super Model International Nr. 2

Zusammenfassung:

Autor:verschiedene
Verlag:Kagero
Erscheinungsjahr:2013
Sprache:Englisch
Inhalt:A4 Softcover, gebunden, 78 Seiten in Farbe, englischer Text
Preis:TBA

Besprechung:

Die nunmehr zweite Ausgabe des Super Model International steht unter dem Motto "Polish Steel". Wobei mit "Polish" die Autoren P. Ssymczyk, L.Kapelski, R. Bulanda und L. Orczyc-Musialek, nicht aber in Polen hergestellte Kampffahrzeuge gemeint sind.

Ohne lang zu fackeln steigt das Heft - ganz ohne Vorwort - in die Projektbesprechung ein.

Die Themen sind allesamt Bauten im gängigen Maßstab 1:35:

  • Die Master Box BMW R75,
  • der Jagdpanther von Dragon,
  • ein Scratch-gebautes SU-122-54 und
  • der T-55 von Tamiya.

Bis auf den T-55 Artikel behandeln alle auch den Bau einer Basis und der gezeigten Figuren.

 - Super Model International Nr. 2

Das Layout ist übersichtlich und aufgeräumt. Der Text ist komplett in englischer Sprache abgefasst.

 - Super Model International Nr. 2

Zum Teil werden die benutzten Arbeitsmaterialien in den Bildern der Baustufen mitabgebildet, so dass sich deren Verwendung gut zuordnen lässt.

 - Super Model International Nr. 2

Die Bilder sind sehr groß und zeigen recht deutlich die Wirkung der verwendeten Materialen und Techniken. 

Sehr schön sind die Schritt-für-Schritt gezeigten Bemalungen.

Jeder Artikel endet mit der Auflistung der Materialien und Werkzeuge.

Auf der Rückseite des Heftes finden wir einige kurze Informationen über die Autoren. 

  

 - Super Model International Nr. 2

Im Ganzen betrachtet...

...ist das Heft eine lohnenden Anschaffung. Die großen Bilder und die schönen Schritt-für-Schritt Erklärungen sind besonders für Anfänger gut geeignet. Aber auch der fortgeschrittene Modellbauer kann hier vielleicht Neues finden. Voraussetzungen ist natürlich die Kenntnis der englischen Sprache. Hin und wieder hören sich die gewählten Formulierungen ein wenig seltsam an, aber dies liegt wohl an der Sprachbarriere. Verständlich sind die Texte dennoch.

Aufgrund der sehr zurückhaltenden Werbung und der guten Produktionsqualität halte ich auch den Preis für angemessen. Die einzige Verbesserung, die ich mir wünschen würde, wären Bildunterschriften, um in Kürze jedes Bild mit einer Kernaussage zu verbinden.

Stärken:

  • sehr gute Druck- und Papierqualität 
  • sehr umfassend und detailliert
  • wenig Werbung

 

Schwächen:

  • Bildunterschriften wären hilfreich

Fazit:

Ein sehr gelungenes und lehrreiches Heft für den, der sich im Englischen zurecht findet. Sehr empfehlenswert!

 - Super Model International Nr. 2

Diese Besprechung stammt von Guido Hopp - 20. März 2013

Du bist hier: Home > Presse-Ecke > Super Model International Nr. 2

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog