Du bist hier: Home > Presse-Ecke > The Battleship Bismarck

The Battleship Bismarck

Top Drawings No. 15

 - The Battleship Bismarck

Zusammenfassung:

Autor:Waldemar Goralski
Verlag:Kagero
ISBN:978-83-62878-59-8
Erscheinungsjahr:2013
Sprache:Englisch/Polnisch
Inhalt:

22 Seiten Linienzeichnungen einschl. 2 Seiten Farbprofile (Nur Mai 1941)

1x 2-tlg. Faltbild in Farbe ca. 2x DinA2 

Preis:ca. 16€

Besprechung:

Die Neuste Ausgabe ...

... der Top Drawings beschäftigt sich mit der Bismarck. Basierend auf namhaften Quellen und Autoren gibt das Softcover auf 22 Seiten und in einer Großdarstellung einen Einblick in die derzeitig gültigen, bzw. vorherrschenden Meinungen zum Aussehen des Schlachtschiffes.

 - The Battleship Bismarck

Die vornehmlich isometrischen Linienzeichnungen sind in Englisch und Polnisch betextet.

 - The Battleship Bismarck

Scheinbar sind auch kleinste Details festgehalten.

Gerade die Farbprofile und farbigen Großdarstellungen werden sicher wieder für Gesprächsstoff bei der Farben-Polizei sorgen. Sei's drum...

 - The Battleship Bismarck

 - The Battleship Bismarck

Im Ganzen betrachtet...

... ist dem Modellerbauer ein gutes Werkzeug an die Hand gegeben. Doch was ist nicht schon alles über die Schlachtschiff-Ikone Bismarck geschrieben worden. Leidenschaftlich und hitzig wird gerade heute über sinnlosesten Kleinigkeiten gestritten. Weil es in diesen Diskussionen keinen Gewinner geben kann, enthalte ich mich einer Aussage über "richtig" oder "falsch".

Wer schlau ist, baut seine Bismarck immer unter Maßgabe und Bezug auf einen Autor und dessen besonderen Erkenntnisse, denn bis zur Erfindung der Zeitmaschine werden sich die Bismarck-Verrückten in bestimmten Teilen immer mit Schlussfolgerungen und Vermutungen abfinden müssen. Da lässt es sich trefflich streiten!

Leider verkommt dabei unser schönes Hobby zum Forum für sinnentleerte Rechthaberei.

Das Kagero Heft wird davon nicht unberührt bleiben. Dennoch lege ich diese Haft dem ans Herz, der seiner Fantasie Flügel verleihen und im Geiste auf den Planken der Geschicht wandeln möchte. 

Stärken:

  • viele Details und Einblicke in Aufbau und Konstruktion des Schlachtschiffes
  • moderater Preis

Schwächen:

  • (für mich!) keine offensichtlichen

Fazit:

Inspirativ und informativ. Zur Anschaffung empfohlen! ... aber nicht zum Nietenzählen!

 - The Battleship Bismarck

Diese Besprechung stammt von Guido Hopp - 19. Juni 2013

Du bist hier: Home > Presse-Ecke > The Battleship Bismarck

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog