Du bist hier: Home > Presse-Ecke > Kagero Heinkel He 219 Uhu Vol. II

Kagero Heinkel He 219 Uhu Vol. II

Monographs 3D-Edition Nr. 50

 - Kagero Heinkel He 219 Uhu Vol. II

Zusammenfassung:

Autor:Marek J. Murawski, Marek Rys
Verlag:Kagero
ISBN:978-83-62878-62-8
Erscheinungsjahr:2013
Sprache:Englisch
Inhalt:
  • 52 Archiv-Fotos
  • 219 digital gestaltete 3D-Abbildungen
  • doppelseitiger DIN-A-1-Faltplan
  • Format: DIN-A-4 (210x297mm)
Preis:20,40EUR

Besprechung:

 - Kagero Heinkel He 219 Uhu Vol. II

Mit der im National Air and Space Museum in Wahington/DC ausgestellten, jüngst grundsanierten Heinkel He 219 gibt es nur noch ein existentes originales Referenzflugzeug dieses Typs. Aber die USA sind weit weg. Gut, wenn nun Literatur ins Haus kommt und uns dieses interessante Flugzeug authentisch und in Farbe näher bringt. Kagero hat sich des Themas angenommen und beschert uns Band II der Heinkel He 219.

Auf den ersten 33 Seiten wird uns die Einsatzgeschichte der He 219 ab 1943 erklärt. Dabei finden sich erfreulicher Weise zahlreiche Fotos aus der Zeit ab September 1944, in der die I./ Nachtjagdgeschwader 1 nach Münster-Handorf verlegte. Die Bilder sind sehr aufschlussreich und zeigen verschiedene Maschinen dieser und anderer Gruppen des Geschwaders. Es wird der dortige Einsatzalltag der He 219 im NJG 1, vom ersten Kampfeinsatz bis zu den letzten Tagen des Krieges, geschildert. Die Geschichte der Vorserien- und Prototypen wird dabei nicht beleuchtet. Zahlreiche Fotos stammen aus der jüngsten Nachkriegszeit und zeigen zahlreiche zerstörte Maschinen, insbesondere auf dem Flugplatz Handorf.

 - Kagero Heinkel He 219 Uhu Vol. II

 - Kagero Heinkel He 219 Uhu Vol. II

 - Kagero Heinkel He 219 Uhu Vol. II

An die bebilderte Einsatzgeschichte der He 219 schließen sich farbige, fotorealistische, dreidimensionale Computergrafiken an. Sie beginnen mit Detailaufnahmen im hinteren Cockpit bis hin zu Abbildungen des ganzen Flugzeugs. Weiterhin gibt es Außen- und Innendarstellungen von Rumpf, Flügeln, Canopy, Detailansichten der Antennenanlagen, Waffenschächte, "Schräge Musik"-Kanonenlafetten, Waffenträgern, etc. Dabei werden viele konstruktionstechnische Details sichtbar. Dies ist insbesondere bei den zahlreichen Ansichten der Cockpitarmaturen, aber auch bei den Abbildungen des Rumpfinnenlebens sehr interessant anzuschauen und ließe sich in dieser Klarheit und Übersichtlichkeit wohl kaum mit einem "Walkaround" am existenten Flugzeug - dessen Verfügbarkeit vorausgesetzt - bewerkstelligen. Ein klarer Pluspunkt also für die ordentliche digitale Aufbereitung der Grafiken. Ganz besonders gelungen finde ich die Beigabe eines doppelseitigen Posters in DIN-A-1 Größe, welches schwarz/weiß Grundrisse einer He 219 A-2 im Maßstab 1:32 (!) und Detailgrafiken von DB 603 A Motor sowie vom Cockpit, ReVi und MK 30 Bordkanone zeigt. Auf dem Faltplan erkennt man jede Niete, Klappenpostion, Antennenverspannung, .... Das dürfte für die Detaillierung der auf dem Markt befindlichen He 219-Bausätze sehr hilfreich sein.  

Insgesamt ist dieses Heft zumindest jedem technisch interessierten Fan von Propellerflugzeugen zu empfehlen - Fans der deutschen Nachtjagd und der He 219 dürfen es sich nicht entgehen lassen!

Aber aufgepasst: wer sich ein Exemplar dieser Ausgabe sichern kann, sollte schnell zugreifen - Band I ist bereits nach Angaben des Verlags seit mehreren Wochen ausverkauft!

Das Hauptfahrwerk ist unbelastet dargestellt.
Das Hauptfahrwerk ist unbelastet dargestellt.

 - Kagero Heinkel He 219 Uhu Vol. II

 - Kagero Heinkel He 219 Uhu Vol. II

Vorderseite des riesigen Faltplans
Vorderseite des riesigen Faltplans

Stärken:

  • meist unbekanntes Bildmaterial
  • detailllierte, scharfe 3D-Ansichten in Farbe
  • großer Faltplan mit authentischen Details
  • günstiger Preis

Schwächen:

  • Band I zur Komplettierung der Ansichten notwendig
  • Keine Detailansichten mit Verkabelungsplänen für Cockpit und Fahrgestell
  • Detailansichten des Fahrgestells in unbelastetem/ ausgefedertem Zustand

Fazit:

Jetzt heißt es: zugreifen und sich ein Exemplar sichern...

 - Kagero Heinkel He 219 Uhu Vol. II

Diese Besprechung stammt von Alexander Jost - 17. Juli 2013

Du bist hier: Home > Presse-Ecke > Kagero Heinkel He 219 Uhu Vol. II

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog