Du bist hier: Home > Presse-Ecke > Kagero Units 5 JG 2

Kagero Units 5 JG 2

Jagdgeschwader "Richthofen"

 - Kagero Units 5 JG 2

Zusammenfassung:

Autor:Marek J. Murawski
Verlag:Kagero Publishing
ISBN:978-83-62878-70-3
Erscheinungsjahr:2013
Sprache:englisch
Inhalt:
  • 28 Seiten
  • 43 Archivfotos
  • 4 Lackiervarianten
  • 10 Flugzeugansichten
  • Decals mit Markierungen in 1:72; 1:48; 1:32
  • Booklet-Einband/ Softcover
  • Format 205x275 mm
Preis:16,71 Euro

Besprechung:

 - Kagero Units 5 JG 2

Dieses interessante Heft aus der "Units"-Reihe von Kagero gibt uns einen kurzen Abriss über die Geschichte eines der berühmtesten Jagdgeschwader der Luftwaffe, das Jagdgeschwader JG 2 "Richthofen". Das 28-seitige Werk mit ausschließlich englischem Text beinhaltet eine chronologische, mit 43 schwarz/weiß Fotos unterlegte Übersicht über die Aktivitäten des Verbandes. Außerdem werden die Gruppenkommandeure tabellarisch erfasst und die im Geschwader genutzten Flugzeugtypen aufgelistet, von denen vier mit Farbprofilen abgebildet sind. Dazu passt wiederum der dem Heft beiliegende Decalbogen von Cartograf, der in den Maßstäben 1:72, 1:48 and 1:32 die Markierungen für folgende Flugzeuge zulässt:

  • Messerschmitt Bf 109 E-4; W.Nr. 5159, 'Weiße 9', geflogen von OLt Hermann Reifferscheidt, Kapitän 1./JG 2, Beaumont-le-Roger, Frankreich, Oktober 1940;
  • Messerschmitt Bf 109 F-2/B; 'Gelbe 3', geflogen von Uffz Richard Übelbacher der 6.(Jabo)/JG 2, Abbeville-Drucat, Farnkreich, Sommer 1941;
  • Focke-Wulf Fw 190 A-2; W.Nr. 0120 333, 'Weiße 8', geflogen von Lt. Jakob Augustin der 7./JG 2, Théville, Frankreich, Anfang Juni 1942,
  • Focke-Wulf Fw 190 D-9; W.Nr. 400 271, 'Schwarze 4', 10./JG 2, Großostheim, Deutschland, Frühling 1945.

Leider gibt es zu den Markierungsvarianten - bis auf eine kleine Vorderansicht der Fw 190 D-9 auf Seite 27 - keine Fotos der Originale, und es ist auch nur eine der vier Varianten in einer Vier-Seiten-Ansicht vertreten. Aber das ist letztlich verschmerzbar, denn das Heft ist insgesamt qualitativ einfach gut gemacht und preiswert.

 - Kagero Units 5 JG 2

 - Kagero Units 5 JG 2

Mottling mit dem Schwamm: die 'Weiße 9'.
Mottling mit dem Schwamm: die 'Weiße 9'.

Diese '190' kommt als einziger 4-Seitenriss daher.
Diese '190' kommt als einziger 4-Seitenriss daher.

Und ein später Vogel des JG - eine 'Langnase'.
Und ein später Vogel des JG - eine 'Langnase'.

Der Decalbogen für Markierungen in drei Maßstäben.
Der Decalbogen für Markierungen in drei Maßstäben.

Stärken:

  • interessant aufbereitete Infos und Bildmaterial
  • prägnanter Überblick der Geschwadergeschichte 
  • farbige Seiten-Risse
  • Decals für drei Maßstäbe
  • lückenloser Text in englischer Sprache
  • günstiger Preis

Schwächen:

  • Ober- und Unterseitenansicht nur bei einer Decalvariante vorhanden
  • keine Originalfotos als Referenzen zu den Decalvarianten.

Fazit:

Allemal interessant und aufgrund des guten Preis-Leitungs-Verhältnisses in jedem Falle empfehlenswert!

Weitere Infos:

Anmerkungen: Auf allen Bildern wurden die im Originalheft abgebildeten Hakenkreuze aus redaktionellen Gründen retuschiert.

 - Kagero Units 5 JG 2

Diese Besprechung stammt von Alexander Jost - 23. Dezember 2013

Du bist hier: Home > Presse-Ecke > Kagero Units 5 JG 2

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog