Du bist hier: Home > Presse-Ecke > US.NAVY Seahawk Family

US.NAVY Seahawk Family

Close-Up No. 1

 - US.NAVY Seahawk Family

Zusammenfassung:

Autor:Philippe Dognon & Christian Bouschon
Verlag:Landing Zone Publications
ISBN:2-9519087-0-9
Erscheinungsjahr:2003
Sprache:Englisch / Franz?sisch
Preis:? 18

Besprechung:

Das mir vorliegende "Bilder"-Buch zeigt auf seinen 40 Seiten fast alle Details der U.S.Navy Seahawkfamilie. Auf den durchgehend farbigen Bildern findet selbst der gr?sste Detailfreak (fast) alles, was das Herz begehrt. Vor allem die Cockpit- und Innenaufnahmen sind hervorragend, ich pers?nlich vermisse allerdings mehr Gesamtaufnahmen des Hubschraubers. Die Noseart-Sektion im Buch ist wiederum als sehr postiv zu bewerten. Auch die Detailaufnahmen des Spruance-Decks werden sicher vielen Modellbauern eine gro?e Hilfe sein. Vor allem, wenn sie das Spruance-Class-Deck von Landing Zone besitzen.

Das Buch ist in folgende Kapitel aufgeteilt:

 

 

  • SH-60B Seahawk
  • SH-60B Inside
  • SH-60B Outside
  • SH-60B Engines
  • SH-60B Main rotor
  • SH-60B Tail & Tail rotor
  • SH-60B Armament
  • SH-60B Nose Arts
  • SH-60B Rapid Securing Device (RAST)
  • Destroyer/Cruiser Flight Deck
  • FFG Frigate Flight Deck
  • SH-60F Ocean Hawk
  • HH-60H Rescue Hawk

Stärken:

  • Farbfotos sind von hervorragender Qualit?t (?berwiegend Detailaufnahmen)
  • Die Autoren wissen an welchen Aufnahmen der Modellbauer interessiert ist
  • Hochglanzpapier

Schwächen:

  • Einige Fotos sind etwas dunkel ausgefallen
  • Komplettaufnahmen kommen etwas zu kurz
  • Eine allgemeine Beschreibung der Typen sucht man vergeblich

Fazit:

Empfehlenswert f?r alle Seahawk-Begeisterten und f?r Modellbauer, die eine Seahawk der U.S.Navy bauen m?chten.

 - US.NAVY Seahawk Family

Diese Besprechung stammt von Ben Schumacher & TimV. - 06. Oktober 2002

Du bist hier: Home > Presse-Ecke > US.NAVY Seahawk Family

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog