Du bist hier: Home > Presse-Ecke > M-113 in the 1990s (Part1)

M-113 in the 1990s (Part1)

Concord Mini Color Series

 - M-113 in the 1990s (Part1)

Zusammenfassung:

Autor:Carl Schulze
Verlag:Concord Publications
ISBN:962-361-677-5
Erscheinungsjahr:2004
Sprache:englisch
Inhalt:
  • 52 Seiten, ca. DIN A4
  • 153 Farbbilder
  • 4 Farbtafeln,
  • 1/35 Risszeichnung M113
Preis:ca 15 Euro

Besprechung:

U.S. M113 & Varianten

  • M113 (MERDC-Tarnung)
  • M901 TOW (MERDC-Tarnung)
  • M557A2 (MERDC-Tarnung)
  • M163 Vulcan
  • M1059 Smoke Generator
  • M981 FIST
  • M1064 Mortar
Die Bilder reichen von den fr?hen 90gern bis ins Jahr 2002 und zeigen die Fahrzeuge ausschlie?lich in Europa, teilweise im IFOR Einsatz.

Canadische M113 & Varianten

  • M579 Fitter
  • M113A2 ADATS
  • M113A2 TUA
  • M113 Engineering / Dozer Blade

Deutsche M113 & Varianten

  • M113 Green Archer
  • M667 LANCE
  • M668 LANCE
  • M113 BeobPzArt
  • M113 PzMrs
  • M548 Skorpion
  • M113 FltPzMrs
  • M113 FueFuPz
  • M113 RATAC
  • M113 ABRA
  • M113 GerTrgRechnVbu ADLER

D?nische M113 & Varianten

  • M-113 mit Add-on Armor bei SFOR & UNPROFOR
  • M-113 bei KFOR
  • M92 (M113 mit 25mm Gunturret) bei KFOR
  • M-113 mit TOW

Norwegische M113 & Varianten

  • M577
  • M113 m. 20mm Turret NM135
  • M125 Mortar
  • NM142 Rakettpanserjager M113 mit TOW ALT (Armor Launching Unit)
  • M113 mit Pearson Mine Roller bei KFOR (2000) und ISAF (2002)

Stärken:

  • gute Bildqualit?t
  • breites Spektrum an Fahrzeugen
  • Jahresangabe in vielen Bildunterschriften

Schwächen:

  • selten mehr als 2 Bilder pro Fahrzeugvariante

Fazit:

Die Nutzerstaaten und Rollen des M113 sind in seiner nunmehr 45j?hrigen Einsatzzeit zu vielf?ltig, als dass man sie in einem Buch zusammenfassen kann. Auch die Beschr?nkung auf den Zeitraum der letzten 15 Jahre w?rde bei einer detaillierten Betrachtungsweise den Rahmen der Concord Mini Color Series bei weitem sprengen. So kann man das vorliegende Buch auch nur als Appetithappen bezeichnen, denn alleine die Rollen des M113 in der Bundeswehr d?rften Material f?r mehrere B?cher dieses Formats geben. Nahaufnahmen sind eher selten, wer mit diesem Buch ein M113 Modell verfeinern m?chte, findet bestenfalls Ansatzpunkte, wer hingegen einen kurzen ?berblick ben?tigt, dem kann ich dieses Buch empfehlen.

 - M-113 in the 1990s (Part1)

Diese Besprechung stammt von Thorsten Wieking - 10. Juli 2005

Du bist hier: Home > Presse-Ecke > M-113 in the 1990s (Part1)

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog