Du bist hier: Home > Presse-Ecke > MiG ALLEY

MiG ALLEY

Sabres vs. MiGs Over Korea

 - MiG ALLEY

Zusammenfassung:

Autor:Warren E. Thompson, David R. McLaren
Verlag:Specialty Press
ISBN:1-58007-058-2
Erscheinungsjahr:2002
Sprache:Englisch
Preis:39.95 $

Besprechung:

Das mir vorliegende Buch, MiG Alley, von Warren Thompson und David McLaren beschreibt auf 190 Seiten die Einsatzgeschichte der F-86 Sabre und ihren Einsatz gegen die MiG-15 w?hrend des Koreakrieges. Das Buch beinhaltet ?ber 250 sehr gute Farbaufnahmen und mehr als f?nfzig schwarz-wei? Bilder, welche sowohl Mensch als auch Maschine beim Einsatz in Korea zeigen.

Zahlreiche Berichte von ehemaligen F-86 Piloten geben dem Leser Eindr?cke vom Geschehen im Luftraum ?ber dem Nordwesten Koreas, welcher auch unter dem Namen MiG Alley in die milit?rische Luftfahrtgeschichte einging. In diesem Bereich fanden die meisten Luftk?mpfe zwischen den F-86 und den MiG-15 statt.

In zehn Kapiteln wird der Einsatz der Sabre vom ersten Einsatz bis zum Ende des Konfliktes beschrieben. Auch der oft wenig beachtete Einsatz der F-86 als Jagdbomber wird in einem eigenen Kapitel behandelt.

Ebenfalls ein ganzes Kapitel wird dem damals streng geheimen GUNVAL-Programm gewidmet, welches die Umr?stung der Sabre auf eine Bewaffnung von 20mm Kanonen und die Erprobung im Einsatz vorsah. Zahlreiche Bilder von umger?steten Sabres machen dieses Kapitel besonders interessant f?r Modellbauer, die einmal eine etwas andere Sabre bauen m?chten.

Ein weiteres Kapitel besch?ftigt sich mit dem Vergleich der beiden Jets, MiG-15 und F-86. Zus?tzlich gibt es einen umfangreichen Anhang bestehend aus vier Tabellen. Die erste Zusammenstellung listet alle in Korea eingesetzten F-86 mit Seriennummer, Einheitenzugeh?rigkeit und eventuellen Verlustgrund auf. Die zweite Tabelle bietet eine Auflistung aller verlorengegangenen Sabres mit Datumsangabe, Pilotenname, Verlustgrund und Pilotenstatus. Die dritte und gr??te Tabelle listet alle best?tigten Absch?sse der F-86 w?hrend ihres Einsatzes im Koreakrieg auf. Anhang f?nf bietet eine Auflistung aller aus dem Konflikt hervorgegangenen U.S. Sabre Asse, d.h. Piloten mit mindestens f?nf best?tigten Absch?ssen.

Fazit:

Das Buch ist sehr zu empfehlen! Hervorstechend ist der gut recherchierte Tabellenteil und das Kapitel ?ber das GUNVAL-Programm. Die mit aussagekr?ftigen Bildunterschriften versehenen Photos haben durchweg eine gute bis sehr gute Qualit?t. Die Photos ansich k?nnten aber manchmal etwas gr??er ausfallen. Der englische Text ist verst?ndlich geschrieben. F?r jemanden der sich f?r den Luftkrieg ?ber Korea interessiert ist dieses Buch, trotz des recht hohen Preises, ein Mu?. Auch jemandem, der einen guten ?berblick ?ber das Thema F-86 vs. MiG-15 sucht, sei dieses Buch w?rmstens empfohlen. Nat?rlich auch der historisch interessierte Modellbauer kommt bei diesem Buch auf seine Kosten, viele dargestellte Szenen bieten z.b. gute Vorlagen f?r Dioramen und die Bilder verdeutlichen Abnutzungs- und Alterungseffekte an den Maschinen.

 - MiG ALLEY

Diese Besprechung stammt von Christoph Erkens - 07. Oktober 2002

Du bist hier: Home > Presse-Ecke > MiG ALLEY

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog