Du bist hier: Home > Presse-Ecke > Die gepanzerten Fahrzeuge der British Infantry Brigade Berlin

Die gepanzerten Fahrzeuge der British Infantry Brigade Berlin

British Special N. 9001

 - Die gepanzerten Fahrzeuge der British Infantry Brigade Berlin

Zusammenfassung:

Autor:Andreas Kirchhoff
Verlag:Verlag Jochen Vollert Tankograd Publishing
Erscheinungsjahr:2005
Sprache:Deutsch / Englisch
Inhalt:
  • 64 Seiten Format A4
  • ca. 130 Farb- und s/w Fotos sowie Grafiken
  • bisher unpubliziertes, neues Fotomaterial
Preis:14,95 Euro

Besprechung:

Seit ich vor einigen Jahren die ersten Bilder vom Tarnanstrich britischer Panzer der Berlin Brigade gesehen hatte, war ich davon fasziniert. Endlich keine schwarzen, gr?nen oder braune Flecken, nein, endlich etwas neues in Form von Rechtecken und Quadraten. Sobald mir im Internet Bilder hiervon ?ber den Weg liefen, wurden diese nat?rlich auf der Festplatte gespeichert. So sammelten sich im Laufe der Jahre einige Bilder an. Verglichen mit dem abgedruckten Bildmaterial im vorliegenden Tankograd Heft aus der Reihe 'British Special' ist meine Sammlung jedoch winzig.

 - Die gepanzerten Fahrzeuge der British Infantry Brigade Berlin

Der Verlag Jochen Vollert und der Autor Andreas Kirchhoff zeigen auf 64 Seiten britische Armeefahrzeuge im Man?ver, in der Kaserne und bei Paraden, neben Gesamtaufnahmen findet der Leser auch Detailbilder verschiedenster Fahrzeuge in diesem doch einmaligen Tarnschema. Ein besonderes Bonbon sind jedoch die Tarnpl?ne am Ende des Heftes. Denn auf die korrekte Lackierung wurde bei der Berlin Brigade gro?en Wert gelegt.

 - Die gepanzerten Fahrzeuge der British Infantry Brigade Berlin

Kapitel?bersicht

  • Geschichtlicher Hintergrund, organisatorische Aufteilung, Abzug
  • Die Ruhleben H?userkampfanlage
  • Auf ?bung im Gebiet Soltau-Fallingbostel
  • Scharfschie?en in Bergen-Hohne
  • Allied Forces Day
  • Chieftain Mk10/C Main Battle Tank 8inkl. Bilder der Stillbrew Zusatzpanzerung
  • Royal Electrical and Mechanical Engineers Light Aid Detachment (REME/LAD)
  • Chieftain ARRV Mk7 Armoured Recovery and Repair Vehicle
  • FV434 Armoured Recovery Vehicle
  • FV432 Armoured Personnel Carrier
  • FV432/30 RARDEN 30mm
  • FV432 Command Post
  • Fv721 Fox Armoured Reconnaissance Vehicle
  • FV701 Ferret Scout Car
  • Aufbringen der Tarnbemalung

Tarnpl?ne (Links, Rechts, Vorne, Hinten, Oben ca. DIN A5)

  • FV721 Fox
  • FV701 Ferret
  • FV432/30 RARDEN
  • FV432 Mk2/1 Personnel Carrier
  • FV434 ARV
  • FV4201 Chieftain MBT

Stärken:

  • sehr gute Bildqualit?t
  • s?mtliche Fahrzeuge aus allen Perspektiven zu sehen

Fazit:

Ich kann dieses Heft nicht nur den Freunden des speziellen Tarnmusters Britisch-Berliner Herkunft empfehlen, sondern jedem, der Interesse an britischen Armeefahrzeugen hat. Denn die Bilder k?nnen aufgrund ihrer Qualit?t auch zur weitergehenden Detaillierung herangezogen werden.

Weitere Infos:

Bezugsquelle: Verlag Jochen Vollert, Erlangen

 - Die gepanzerten Fahrzeuge der British Infantry Brigade Berlin

Diese Besprechung stammt von Thorsten Wieking - 19. Dezember 2005

Du bist hier: Home > Presse-Ecke > Die gepanzerten Fahrzeuge der British Infantry Brigade Berlin

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog