Du bist hier: Home > Presse-Ecke > Lenk- und Abwurfwaffen der NATO-Luftwaffen

Lenk- und Abwurfwaffen der NATO-Luftwaffen

 - Lenk- und Abwurfwaffen der NATO-Luftwaffen

Zusammenfassung:

Autor:Jeremy Flack
Verlag:Motorbuchverlag
ISBN:3-613-02525-6
Erscheinungsjahr:2005
Sprache:Deutsch
Preis:19,90 EUR

Besprechung:

Mindestens so spannend wie die Suche nach der ultimativen Markierung des neu erworbenen Modells ist die Frage: Was kommt unter die Flügel? War das bei Phantom, Skyraider, F-16 und Co. relativ schnell erledigt (zwei TER’s, sechs Snakeeyes, als Highlight links eine HARM und rechts ein ELOKA-Pod), sieht es bei der neuesten Generation  von Kampfflugzeugen schon anders aus. Waffe und Zusatztank kann man noch unterscheiden, den Namen hat man auch schon mal gehört, aber genauer Einsatzzweck, geschweige denn technische Daten?  Da half nur noch das Internet. Bis jetzt. Denn mit diesem Büchlein aus dem Motorbuchverlag erhält der Modellbauer ein kleines aber feines Nachschlagewerk, mit dem sich alles identifizieren lässt, was im Moment an Hightech von der gesamten NATO verwendet wird. Gegliedert in Luft-, Boden- und Seezielbekämpfung werden gelenkte Bomben, Luft-Luft- und Luft-Boden-Lenkflugkörper, aber auch „Eisenbomben“ und ungelenkte Raketen behandelt. Auch diverse, recht unbekannte Systeme zur Reichweitenverlängerung und Umrüstung dummer in intelligente Waffen werden vorgestellt. Zu jeder Waffe gibt es ein Foto, taktische Daten und eine Beschreibung über Aufbau, Lenksystem und Einsatzspektrum. Mitunter fällt diese etwas kurz aus, was jedoch verständlich ist, dürften doch für die meisten der abgebildeten Waffen, sowohl westlicher als auch russischer Bauart, die schärfsten Geheimhaltungsrichtlinien gelten. Am Ende findet sich dann noch ein (dringend notwendiges) Abkürzungsverzeichnis und eine Zuordnung von NATO-Codenamen zu allen gängigen russischen Lenkwaffen. Sehr nützlich!

 - Lenk- und Abwurfwaffen der NATO-Luftwaffen

 - Lenk- und Abwurfwaffen der NATO-Luftwaffen

 - Lenk- und Abwurfwaffen der NATO-Luftwaffen

Fazit:

Nach dieser Lektüre kann man endlich JSOW von AGM-129ACM, Taurus und Stormshadow unterscheiden und weiß, was von wem, wofür eingesetzt wird. Allein dafür und den fairen Preis gibt es (wieder mal) einen

-Kaufbefehl-

Diese Besprechung stammt von Thomas M?ckel - 18. Oktober 2006

Du bist hier: Home > Presse-Ecke > Lenk- und Abwurfwaffen der NATO-Luftwaffen

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog