Du bist hier: Home > Presse-Ecke > Imperial Japanese Navy Greys

Imperial Japanese Navy Greys

A Ship-By-Ship Compilation

 - Imperial Japanese Navy Greys

Zusammenfassung:

Autor:John Snyder
Verlag:White Ensign Models
Erscheinungsjahr:2004 / 2007
Sprache:englisch
Preis:3,95 Pfund

Besprechung:

Das Problem vor dem der Modellbauer steht, der Schiffe der kaiserlich japanischen Flotte aus der Zeit des 2. Weltkriegs baut ist, welche Farbe er für seine Modelle verwenden soll. In den diversen Bauanleitung sind natürlich immer Farbangaben zu Grau-Tönen eines bestimmten Farbherstellers angegeben, fraglich ist jedoch, ob diese Information wirklich authentisch ist.

Zwar hatte damals die Admiralität ein Standardgrau für die japanischen Einheiten vorgesehen, jedoch wich der Farbton von Bauwerft zu Bauwerft ab, so dass die Farbtöne, die zur Verwendung kamen, sich von einander meist deutlich unterschieden. So hatten die japanischen Werften Sasebo, Kure, Maizuru und Yokusuka komplett andere Grautöne.

Das Problem hat White Ensign Models für den Modellbauer mit der Einführung der Color Coats Serie gelöst, denn Snyder & Short Enterprises haben recherchiert und für diese Farben Farbchips hergestellt, mit denen die WEM Farbserie produziert wurde. Jedoch musste der Modellbauer immer selbst aufwändig recherchieren, um das Schiff einer Bauwerft zuzuordnen, um dann die entsprechenden Farbe auszuwählen.

Das vorliegende Heft, das bereits 2004 in den Handel kam, liegt jetzt im aktuellen Revisionsstand vor. Es beinhaltet eine Liste mit allen Einheiten vom Träger über Schlachtschiffe und Kreuzer bis hin zum Minensuchern, U-Jägern und Eskortern, zu denen tabellarisch die Bauwerften zugeordnet sind, inklusive eventuellen Umbauzeiten in anderen Werften.

Fazit:

Wer seine Schiffsmodelle der IJN-Flotte authentisch darstellen möchte und die Farben von White Ensign Models verwenden will, kommt um dieses Werk nicht herum, möchte er Recherchezeit sparen. Sehr empfehlenswert.

Diese Besprechung stammt von - 10. Mai 2007

Du bist hier: Home > Presse-Ecke > Imperial Japanese Navy Greys

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog