Du bist hier: Home > Tipps & Tricks > Bemalung > Wie man Decals ohne Silbern konserviert

Wie man Decals ohne Silbern konserviert

von Vasilij Ratej

Warnung: Bei allen unseren Tipps & Tricks immer an die Sicherheit denken und wenn möglich erst an einem Probestück ausprobieren.


Wie man Decals ohne Silbern konserviert

Perfekte Decals - ohne zu silbern und wie gemalt. Wie kriegt man das hin? Dieser Beitrag behandelt das sehr wichtige und unumgängliche Basis-Wissen.

1. Die Modelloberfläche ist eine Kraterlandschaft

Sie besteht aus Tälern und Bergen. Extrem wichtig ist, dass du diese romantische Berglandschaft mit Isopropyl (Alkohol aus der Apotheke) reinigst. Mit einem Pinsel geht das perfekt. Grund: In den Tälern sammeln sich die Staubpartikel von deinem Werkeln. Die müssen weg, damit der Farblack danach sehr gut aussieht.

Wie man Decals ohne Silbern konserviert

2. Ist die Farbe drauf, gleicht auch sie einer Kraterlandschaft

Deshalb solltest du diese Krater mit klarem Glanzlack planieren. Du kannst dafür auch FUTURE (Bodenglänzer) verwenden. Achte einfach darauf, welche Farbe du verwendet hast. Auf Acryl-Farben solltest du Klarlacke auf Acryl-Basis verwenden. Manchmal ist es auch ratsam mehrere Schichten klaren Glanzlack zu verwenden. Am besten verwendest du dafür die Airbrush. Mit der Sprühdose geht's auch (achte dabei aber darauf, dass du nicht zu nah und zu viel drauf sprühst). Jetzt lässt du das gut durchtrocknen (ein paar Stunden sollten es schon sein).

Wie man Decals ohne Silbern konserviert

3. Jetzt hast du einen "Baby-Popo": Spiegelglatt!

Besser gesagt: Dein Modell glänzt wie ein Baby-Popo. Da ich selbst keine Kinder habe, vermag ich das nicht zu wissen. Aber ich weiß, dass jetzt dein Modell wie eine Speckschwarte glänzt. Schmatz! Jetzt kommen die Decals drauf. Behandle sie mit den handelsüblichen Weichmachern und sie legen sich wunderbar über die Oberfläche und die Strukturen (die natürlich immer noch vorhanden sind...)

Wie man Decals ohne Silbern konserviert

4. Jetzt kommt ein wichtiger Trick: Schließ die Decals ein!

Nachdem die Decals völlig trocken sind sprühst du noch einmal eine Lage klaren Glanzlack drüber. Du schließt deine Decals somit ein und sie sind konserviert. Der Trägerfilm kann nicht mehr silbern.

Wie man Decals ohne Silbern konserviert

5. Der Schluss-Trick: Decals wie aufgemalt

Wenn diese Schicht dann auch trocken ist kommt der klare Mattlack oder der klare Seidenmattlack drüber. Jetzt sehen die Decals wie aufgemalt aus. Jetzt solltest du noch dezent alles altern, damit es ein harmonisches Gesamtbild gibt. Viel Spaß!

Wie man Decals ohne Silbern konserviert

Ein paar Beispiele

AH-1W Super Cobra, 1:35
AH-1W Super Cobra, 1:35

F-16, 1:32
F-16, 1:32

F-16, 1:32
F-16, 1:32

UH-60 Black Hawk, 1:35
UH-60 Black Hawk, 1:35

UH-60 Black Hawk, 1:35
UH-60 Black Hawk, 1:35

Vasilij Ratej

Publiziert am 16. Dezember 2009

Du bist hier: Home > Tipps & Tricks > Bemalung > Wie man Decals ohne Silbern konserviert

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog