Du bist hier: Home > Galerie > Schiffe Militär WK1 > Spanische Galeone

Spanische Galeone

von Peter Blaasch (1:450 Revell)

Spanische Galeone

Vorrangig baue ich ja zivile Automodelle. Aber ab und zu habe ich Phasen, in denen ich von meiner angestammten Thematik abdrifte.

Spanische Galeone

Spanische Galeone

So auch hier: die Bausätze gab es auf Revells Resterampe für 3 € pro Stück. Da kann man sich auch mal zwei gönnen, und bei dem Preis kann man nicht viel falsch machen. Ich habe dann auch keine Hemmungen, das Modell abzuändern.

Spanische Galeone

So habe ich als erstes die seitlichen Riemen abgetrennt und eine klassische Galeone daraus gemacht. Auch wenn der Bausatz recht einfach gehalten ist, eine Takelage aus Zwirn mußte sein. Dann noch beide Modelle mit einem Washing und Dry brush versehen und schon kann in See gestochen werden.

Spanische Galeone

Spanische Galeone

Und dann haben die kleinen Schiffchen sogleich meine Fantasie beflügelt. Der Krake ist von Schleich und musste leider auf die Schlachtbank, um in drei Teile zerlegt zu werden, damit er das Schiff artgerecht verdauen kann.

Spanische Galeone

Spanische Galeone

Die Felsen für die Piratenbucht waren schnell aus Styropor und Strukturpaste angefertigt. Die Wasserflächen sind aus Silikon.

Spanische Galeone

Spanische Galeone

Zwei kleine Schlechtwetterwochenendprojekte für ein knappes Budget, die aber dennoch Spaß gemacht haben. Mal sehen, vielleicht läuft ja noch der große Bruder des Piratenschiffes in meinen Modellbauhafen ein, Schiff ahoi.

Spanische Galeone

Spanische Galeone

Peter Blaasch

Publiziert am 19. October 2021

Du bist hier: Home > Galerie > Schiffe Militär WK1 > Spanische Galeone

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog