Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär Modern > Eurofighter Typhoon

Eurofighter Typhoon

"Quadriga"

von Philipp Millies (1:72 Revell)

Eurofighter Typhoon

Prolog

Endlich war er da! Ausgesucht hat ihn meine Frau und lange haben wir dem Veröffentlichungsdatum entgegengefiebert. "Ist er schon da?!" - Tag ein Tag aus...

Eurofighter Typhoon

Zum Vorbild

Heute möchte ich euch also meinen erst vor wenigen Wochen fertiggestellten Eurofighter "Quadriga" mit der Kennung 31+49 im Maßstab 1:72 vorstellen. Zum Vorbild wurde reichlich erzählt, dem ich nichts mehr hinzuzufügen haben, außer vielleicht zur Sonderlackierung selbst. Quadriga an sich weist auf die vierte Tranche hin, die blauen Polygone auf das weithin bekannte Design der Bundeswehr und der grüne Binärcode spiegelt die Digitalisierung der Luftwaffe wieder. Die Sonderfolierung stammt im Originalen aus dem Jahre 2020.

Eurofighter Typhoon

Das Modell

Die Bausatzformen stammen aus dem Jahre 2016 und wurden ebenfalls erst vor wenigen Wochen neu aufgelegt, mit Decals dieses farbenfrohen Farbkleides mit der Artikelnummer 03843. Zum Bau kann ich nicht nichts negatives sagen, da alles super entspannt von der Hand ging. Versäubern der Klebenähte ist obligatorisch und Spachtelarbeiten hielten sich ebenfalls im minimalistischen Rahmen. Gebaut habe ich wie üblich out of box ohne Zurüstsätze oder Umbauten. Um nicht hochnäsig zu wirken, habe ich Bleikügelchen aus dem Angelbereich in der Nase eingeklebt... nicht meine, die des EuFi...

Eurofighter Typhoon

Lackierung

Lackiert wurde mit VallejoAir und VallejoMetalColor Farben via Airbrush. Pinselfarben fanden ebenfalls Anwendung der Marken Citadel, Revell und GSW. Weathering und Alterungstechniken finden bei mir im Jet-Bereich kaum statt. Ich mag die Öfen sauber.

Eurofighter Typhoon

Decals

Die Decals waren ein Traum in Verarbeitungseigenschaften und Passgenauigkeit. Mit MicroSet und MicroSol zogen sich diese bis in die letzte Pore hinein. Die Decals könnten zwar nach meinem Geschmack etwas dünner sein, aber ich glaube, damit stiege der Schwierigkeitsgrad gerade für Anfänger bzw. ist ja auch dankbar bei großflächigen Dekoren.

Eurofighter Typhoon

Fortsetzung folgt

Dies war er nun mein Eurofighter Nr.4 von 5 bisher gebauten und viele würden noch folgen. Ich freue mich schon auf zwei weitere, die auf Veröffentlichung warten und hoffentlich dann auch hier vorgestellt werden.

Eurofighter TyphoonEurofighter TyphoonEurofighter TyphoonEurofighter TyphoonEurofighter TyphoonEurofighter TyphoonEurofighter Typhoon
Eurofighter Typhoon

Eurofighter Typhoon

 

Philipp Millies

Publiziert am 19. January 2022

Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär Modern > Eurofighter Typhoon

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog