Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär WK2 > Nakajima B6N2 Tenzan

Nakajima B6N2 Tenzan

von Thomas Dietze (1:72 Fujimi)

Nakajima B6N2 Tenzan

Heute möchte ich euch meinen nächsten Japaner vorstellen. Es handelt sich um ein Modell des Torpedobombers Nakajima B6N2 Tenzan (alliierter Code-Name „Jill"). Die Tenzan war der direkte Nachfolger der Nakajima B5N (Kate) und ersetzte diese ab 1944 auf den größeren Trägern der japanischen Marine. Sie war mit einem Mitsubishi Kasai-Sternmotor ausgerüstet und konnte bis zu 800 kg Bomben oder einen Lufttorpedo tragen. Mehr Informationen dazu gibt es hier.

Nakajima B6N2 Tenzan

Der Bausatz aus dem Hause Fujimi ist (nach meinem Kenntnisstand) der einzige dieses Typs in 1:72. Das Modell wurde ooB gebaut. Lediglich die Antenne habe ich mit Hilfe von elastischem Garn ergänzt. Aufgrund der guten Passgenauigkeit konnte die Spachteltube im Schrank bleiben. Lackiert wurde die Tenzan mit dem Pinsel und Acryl-Farben von Gunze.

Nakajima B6N2 Tenzan

Dargestellt ist eine Maschine der Kaiserlich Japanischen Marineluftwaffe, 752. Kokutai, 265. Hikotai aus dem Jahr 1944.

Nakajima B6N2 Tenzan

Nakajima B6N2 Tenzan

Nakajima B6N2 Tenzan

Thomas Dietze

Publiziert am 19. March 2018

Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär WK2 > Nakajima B6N2 Tenzan

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog