Du bist hier: Home > Galerie > Autos > BMW 750 iL

BMW 750 iL

von Stefan van Kisfeld (1:24 Revell)

BMW 750 iL

Hier möchte ich nun meinen BMW 750 iL vorstellen. Es handelt sich um einen Bausatz aus der Premium-Reihe von Revell aus dem Jahre 1988. Die Bausätze aus dieser Reihe zeichneten sich durch sehr viele Details aus, welche man bei den "normalen" meistens vermisst. Bei diesem Modell hat man z.B. einen sehr schön detaillierten Motor, Innen- sowie auch Motorraum. Die Karosserie wurde im authentischen Grau-metallic von BMW mit der Sprühdose lackiert.

BMW 750 iL

Der Innenraum ist recht aufwendig gestaltet, jede Menge Decals stellen die Holzverkleidungen dar. Am Schalthebel kann man sehen, dass hier eine Automatikversion dargestellt wird:

BMW 750 iL

Der Motorraum ist durch den großen 12-Zylinder prall gefüllt:

BMW 750 iL

Sehr interessant ist auch der Kofferraum. Wenn man diesen öffnet, findet man das BMW-typische Bordwerkzeug unter der Heckklappe. Unter dem entfernbaren "doppelten" Kofferraumboden ist weiterhin die Batterie wie auch das Ersatzrad zu finden.

BMW 750 iL

Einen großen Schwachpunkt hatte das Modell allerdings: Die originalen zum Bausatz gehörenden Reifen sind von mieser Konsistenz und lösten sich mit der Zeit zu einer klebrigen Masse auf. Zum Glück hatte ich das noch früh genug bemerkt, bevor Teile des Fahrwerkes beschädigt wurden. Die Räder habe ich dann inkl. Felgen durch Pneus vom BMW 850i ersetzt. Bis auf dieses Manko ein toller, aufwendig gemachter Bausatz! Ein Modell, welches mir auch nach mehreren Jahren noch immer sehr gut gefällt.

Stefan van Kisfeld

Publiziert am 13. August 2005

Du bist hier: Home > Galerie > Autos > BMW 750 iL

© 2001-2018 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog