Du bist hier: Home > Galerie > Autos > Lamborghini Countach LP500S

Lamborghini Countach LP500S

Das Slayermobil

von Thomas Brückelt (1:24 Tamiya)

Lamborghini Countach LP500S

Nachdem ich der Band Machine Head einen Learjet widmete, sollte die Trash Metal-Kultband Slayer, deren Kläge auch öfters meine Räumlichkeiten erfüllen und ich auch schon das eine oder andere Konzert besuchte, auch nicht leer ausgehen. Kantig, laut und mit viel Power versehen - der Lamborghini Countach (schon seit meiner Kindheit mein Lieblingsauto) schien mir eine passende Grundlage für ein Slayer-Vehikel zu sein.

Lamborghini Countach LP500S

Auf der Modellbauaustellung in Bühl (2019) entdeckte ich am Stand von „Modellbaier“ den Tamiyabausatz des Countach LP500S in 1:24, der hier von Markus Berger ausführlich vorgestellt wurde.

Lamborghini Countach LP500S

Lamborghini Countach LP500S

Um das Modell zu gestalten, lud ich diverse Grafiken aus dem Internet herunter und passte sie an. Die Bereiche, auf denen die Decals später angebracht werden sollten, grundierte ich zunächst mit Hellgrau und strich danach glänzendes Weiß auf.

Lamborghini Countach LP500S

Die selbst gedruckten Nassschiebebilder brachte ich in zwei Schichten an, um eine gute Deckung zu erzielen. Bevor weiterlackiert wurde, versiegelte ich die Decals mit glänzendem Klarlack.

Lamborghini Countach LP500S

Lamborghini Countach LP500S

Das Modell wurde mit dem Pinsel und Revellfarben lackiert. Die Grundfarbe ist glänzendes Schwarz. Felgen, Stoßstange, Rückspiegel, Lufteinlässe und Fensterrahmen setzte ich mit mattem Teerschwarz ab.

Lamborghini Countach LP500S

Als die letzte Lackschicht trocken war, wurde die Karosserie mit glänzendem Klarlack übersprüht. Die mit dem Teerschwarz lackierten Bereiche überpinselte ich dann erneut mit mattem Klarlack von Humbrol. Leider ist für mich „matt“ etwas anderes, auch der matte Klarlack von Revell ist hier nicht besser... Lassen wir das Resultat mal als „Seidenmatt“ durchgehen. Die Bereiche sind wie gewollt von der Grundfarbe sichtbar abgesetzt, somit konnte ich mich damit zufrieden geben.

Lamborghini Countach LP500S

Das Einsetzen der Verglasung war ziemlich heikel, denn die wollte nicht so richtig passen. An den unteren Rändern der Seitenfenster musste ich etwas Material abtragen, ansonsten hätte ich das große Klarsichtteil nicht an Ort und Stelle gebracht.

Lamborghini Countach LP500S

Lamborghini Countach LP500S

Das Einwegflugzeug hat mir etwas Abwechslung auf dem Basteltisch beschert. Sollte ich eines Tages einen „Lambo“ mein Eigen nennen - was recht unwahrscheinlich ist – weiß ich schon mal, wie er lackiert wird... 

Lamborghini Countach LP500S

Thomas Brückelt,
acroairwolf.beepworld.de

Publiziert am 14. Januar 2020

Du bist hier: Home > Galerie > Autos > Lamborghini Countach LP500S

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog