Du bist hier: Home > Galerie > Schiffe Militär Modern > K-317 Pantera

K-317 Pantera

von Rui Matos (1:700 HobbyBoss)

K-317 Pantera

Aus dem Englischen von Christian Bruer 

Die Idee und Inspiration zu diesem Projekt fand ich auf dem Titel des Buches Russian Submarines – Guardians of the Motherland von Wayne Frey.

Als Basis für die K-317 Pantera dient der Bausatz von Hobby Boss. Er wurde um einen scratch gebauten Sonardom, Windschutz für die Brücke und das umlaufende Baugerüst erweitert. Den kleinen Schlepper entnahm ich dem Tamiya Hafen Set und änderte ihn mit gezogenen Gussästen, Resten von Fotoätzteilen und Plastikmaterial in eine etwas modernere Form um.

Das gesamte Trockendock entstand komplett im Eigenbau. An Materialien wurden Plastikplatten und Profile verschiedener Stärke, sowie Fotoätzteile und Messingrundmaterial verwendet. Der markante Kran stammt von HP-Models und wurde um Teile von BJ-Models erweitert und optimiert.

K-317 Pantera

K-317 Pantera

K-317 Pantera

K-317 Pantera

K-317 Pantera

K-317 Pantera

K-317 Pantera

K-317 Pantera

K-317 Pantera

K-317 Pantera

K-317 Pantera

K-317 Pantera

K-317 Pantera

K-317 Pantera

K-317 Pantera

K-317 Pantera

K-317 Pantera

K-317 Pantera

K-317 Pantera

K-317 Pantera

K-317 Pantera

K-317 Pantera

K-317 Pantera

K-317 Pantera

Die kleine Grundplatte verfügt im vorderen Bereich um ein kleines Stück Wasser, dieses entstand aus Wasserfolie aus dem Künstlerbedarf.

Für die Lackierung und Alterung der gesamten Bauteile kamen Farben aus dem WEM Colorcoat Programm sowie Ölfarben zur Anwendung.

K-317 Pantera

Rui Matos

Publiziert am 11. November 2009

Du bist hier: Home > Galerie > Schiffe Militär Modern > K-317 Pantera

© 2001-2018 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog