Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Zivil > Tupolev Tu-114D

Tupolev Tu-114D

Aeroflot

von Helmut Dominik (1:100 VEB Plasticart)

Tupolev Tu-114D

Mein in den 80er Jahren gebautes Modell ist ein Tupolev Tu-114 Langstrecken-Passagierflugzeug der Aeroflot in 1:100. Der Bausatz wurde damals noch in der DDR durch VEB PLASTICART ZSCHOPAU, August-Bebel Strasse 2, 936 Zschopau, DDR hergestellt. Ich konnte den Bausatz  durch einen Modellversand in West-Deutschland beziehen. Trotz des kleinen Maßstab in 1:100 ist es in der Größe immer noch ein sehr beachtliches Modell (Spannweite 60 cm, Länge 47 cm) in meiner Sammlung.

Tupolev Tu-114D

Bausatz Tupolev Tu-114D von VEB Plasticart

Ein einfacher Bausatz, bei dem aber alle Kabinenfenster offen dargestellt wurden. Auch die dafür nötigen Klarsichtteile für den Cockpit- und Passagierbereich liegen dem Bausatz bei. Ich hatte ihn damals ohne Zurüstteile direkt out of the box gebaut.

Noch ein kurzer Hinweis zur Hauptfahrwerksmontage:

Leider passierte mir damals bei der Montage ein Missgeschick beim Hauptfahrwerk. Ich hatte das Fahrwerk falsch um 180 Grad verdreht eingebaut. Als ich dies bemerkte war der Leim aber bereits ausgehärtet und so verzichtete ich mit „knurren“ auf eine nachträgliche Korrektur um die Fahrwerksstreben dabei nicht zu beschädigen.

Tupolev Tu-114D

Tupolev Tu-114D

Farben

Für die Bemalung der weißen und silbrigen Bereiche verwendete ich Tamiya Farbspray-Dosen.

Auch bei den restlichen Farben bediente ich mich aus dem Tamiya Farbsortiment. Die Propeller bemalte ich mit Tamiya Seidenmatt-Schwarz.

Decals

Die beigelegten Decals vom Bausatz waren von akzeptabler Qualität, wobei die Farben etwas kräftiger sein könnten. Auch das Anbringen der einzelnen Decals forderte viel Feingefühl, um sie linientreu an der richtigen Position auszurichten.

Tupolev Tu-114D

Folgend die neuen Fotoaufnahmen meines historischen Modells

Für meinen kurzen Baubericht habe ich das Modell aktuell noch einmal neu fotografiert.

Tupolev Tu-114D

Tupolev Tu-114D

Tupolev Tu-114D

Tupolev Tu-114D

Modellfotos mit Hintergrund

Tupolev Tu-114DTupolev Tu-114DTupolev Tu-114DTupolev Tu-114DTupolev Tu-114DTupolev Tu-114DTupolev Tu-114D
Tupolev Tu-114DTupolev Tu-114DTupolev Tu-114DTupolev Tu-114DTupolev Tu-114D

Tupolev Tu-114D

 

Modellfotos im Großbildformat 1024x768

Tupolev Tu-114-01

Tupolev Tu-114-02

Tupolev Tu-114-03

Tupolev Tu-114-04

Tupolev Tu-114-05

Tupolev Tu-114-06

Tupolev Tu-114-07 

Tupolev Tu-114-08

 

Angaben zum Original Tu-114D

Die Tupolew Tu-114 war war bei der Indienststellung das leistungsstärkste und schnellste Turboprop-Verkehrsflugzeug der Welt. Sie wurde aus dem strategischen Bomber Tupolew Tu-95 entwickelt, der über eine große Zuladung, Reichweite und Geschwindigkeit verfügte.

Wie bei vielen sowjetischen Flugzeugen dieser Zeit üblich, befand sich der Arbeitsplatz des Navigators in der verglasten Flugzeugnase. Dort hatte der Navigator die beste Sicht und die Flugrouten wurden auch nach Sicht korrigiert.

  • Erstflug: 15. November 1957
  • Modelleinführung: 24. April 1961
  • Produktionsende: 1975
  • Triebwerke: 4 Kusnetzow NK-12 MV mit je 14996 WPS
  • Spannweite: 51,10 m
  • Länge: 54,10 m
  • Höhe: 15,50 m
  • Reichweite: 8.950 km
  • Gipfelhöhe: 12.000 m
  • Höchstgeschwindigkeit: 870 km/h
  • Passagiere: 120-220
  • Besatzung: 5 (Kapitän, Copilot, Navigator, Funker und Flugingenieur)

Tupolev TU-114 D (Foto Copyright Mel Lawrence, mit freundlicher Genehmigung)
Tupolev TU-114 D (Foto Copyright Mel Lawrence, mit freundlicher Genehmigung)

Referenzen Tu-114

wikipedia.org

Videos Tu 114

Youtube Video 1

Youtube Video 2

Youtube Video 3

Helmut Dominik

Publiziert am 06. Februar 2014

Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Zivil > Tupolev Tu-114D

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog