Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Zivil > Tupolev Tu-104A

Tupolev Tu-104A

CCCP 42362, Aeroflot

von Günter Kallenbach (1:144 Amodel)

Tupolev Tu-104A

Die Tupolew Tu-104, Nato-Codename Camel, hatte am 17. Juni 1955 ihren Erstflug. Nach der de Havilland DH 106 „Comet“ war sie das zweite Düsenverkehrsflugzeug der Welt. Die Tu-104 war das modernere Flugzeug, war etwas größer und aerodynamisch besser ausgelegt. Folglich flog sie auch schneller. Der schnelle Erfolg von Tupolew lag wohl am Ausgangsmodell, dem Bomber Tu-16. Ein im Querschnitt vergrößerter und druckbelüfteter Rumpf musste neu entwickelt werden. Das Cockpit wurde für fünf Besatzungsmitglieder ausgelegt. Dabei blieb man auch bei der „Bombernase“ für den Navigator. Ab 1956 wurde die Tu-104 schon im Liniendienst eingesetzt. Erstmals landete eine Tu-104 im Westen am 22. März 1956 in London-Heathrow und erregte bei Luftfahrtexperten großes Aufsehen. Die tschechoslowakische Fluggesellschaft CSA war der einzige Exportkunde mit sechs Exemplaren. Bis zum Produktionsende 1960 wurden etwas mehr als 200 Flugzeuge dieses Typs produziert.

Sicher ist, diese Bemalung hat es gegeben. Vermutlich wurde sie an dieser oder anderen Maschinen angebracht, um bei Havarien auf den nördlichen Flugstrecken in der UdSSR ein Wiederauffinden zu erleichtern. Die CCCP-42362 hatte die Zelle Nr. 86601002, wurde im Juli 1958 fertig und ist schon am 10. Oktober 1958 bei Kanasch, Republik Tschuwaschien verunglückt.

Amodel ist halt Amodel. Passprobleme gibt es immer mal. Man muss die Teile richtig trockenanpassen, dann kommt man zurecht. Die Triebwerkseinläufe sind da besonders aufgefallen. Die Fenster hatten etwas Grat und wurden mit einem passenden Bohrer entgratet. Lackiert wurde mit Revellfarben 374 Grau, 30 Orange und die Felgen mit 64 Grün. Abschließend wurde mit Glänzer versiegelt.

Tupolev Tu-104ATupolev Tu-104ATupolev Tu-104ATupolev Tu-104ATupolev Tu-104ATupolev Tu-104ATupolev Tu-104A

Tupolev Tu-104A

 

Günter Kallenbach

Publiziert am 31. August 2016

Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Zivil > Tupolev Tu-104A

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog