Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Zivil > Junkers Ju 52/3m

Junkers Ju 52/3m

PP-CBF, Syndicato Condor

von Tadeu Pinto Mendes (1:72 Airfix)

Junkers Ju 52/3m

Geschichte:

Die Ju 52 war ursprünglich nur mit einem Motor ausgerüstet. Allerdings stattete der Hersteller das Muster später mit drei Triebwerken zur Erhöhung der Sicherheit aus. Diese Version wurde als Ju 52/3m bekannt und in ziviler wie auch militärischer Rolle eingesetzt. In der Zivilluftfahrt wurde die Ju von verschiedenen Luftfahrtgesellschaften auf der ganzen Erde geflogen, inklusive Lufthansa. Brasilien wurde von Airlines wie Condor Syndicate, VARIG und VASP bedient. Erstere erhielt 16 Flugzeuge des Musters und benutzte sie zunächst mit Schwimmern, da keine dementsprechenden Landebahnen zur Verfügung standen. Als später dann Flugfelder angelegt wurden, wurden auch die Ju 52 mit Räderfahrwerken ausgestattet.

Junkers Ju 52/3m

Modell:

Dies ist das Airfix-Modell im Maßstab 1:72, welches in der Schwimmer oder Radversion gebaut werden kann, beide in Luftwaffenfarben. Ich dagegen entschied mich für eine zivile Variante in den Markierungen der Condor Syndicate, die in Brasilien vor dem 2. Weltkrieg flog.

Junkers Ju 52/3m

Junkers Ju 52/3m

Tadeu Pinto Mendes

Publiziert am 02. April 2010

Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Zivil > Junkers Ju 52/3m

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog