Du bist hier: Home > Galerie > Ausstellungen > 2. Modelltage Stammheim - Teil 3

2. Modelltage Stammheim - Teil 3

09. bis 10. Juli 2016 - Eine Ausstellung auf Erfolgsspur

2. Modelltage Stammheim - Teil 3

Abwechslung

Wie man am Titel erkennen kann, sind im 3. Teil auch Themen außerhalb des Bereichs WW II zu sehen. Auch bedeutet, dass WW II noch nicht ausgeschöpft ist. Da gibt es schon noch ein paar Leckerbissen.

Nichtsdestoweniger ist es schön, auch mal etwas anderes zu sehen, wie Fantasy, MA etc.

Camouflage kann auch anders

Der Verein hat nicht nur WW II-Spezialisten unter sich, sondern ist auch mit ausgezeichneten Figurenmalern in anderen Bereichen unterwegs!

Selbstredend richten die Modellbaufreunde auch eine eigene Ausstellung aus, die jeweils jährlich im April stattfindet. Den nächsten Termin kann man beizeiten im Terminkalender vom Modellversium oder auf der Clubseite finden. www.mbc.camouflage.de

2. Modelltage Stammheim - Teil 32. Modelltage Stammheim - Teil 32. Modelltage Stammheim - Teil 32. Modelltage Stammheim - Teil 32. Modelltage Stammheim - Teil 3Sehr schön, diese filmbezogenen Vignetten2. Modelltage Stammheim - Teil 3

2. Modelltage Stammheim - Teil 3

 

2. Modelltage Stammheim - Teil 3

Erfolgreiche Figurenmaler

Wir haben uns schon im Vorfeld auf die Modell- und Figurenfreunde Neumarkt/Opf. gefreut, die wir schon auf anderen Ausstellungen (zuletzt in Wien) getroffen hatten. Die sind immer für eine Gaudi zu haben und sind Maler in der Spitzenklasse. Die drei Freunde hatten wieder einen äußerst attraktiven Stand aufgebaut, den man ob seiner Qualität nicht übersehen konnte. Was Wunder, wenn bei ihren Figuren einige Preisträger beim Wettbewerb zu verzeichnen waren. 

Da sie zur Zeit nur über vier Mitglieder verfügen, haben sie mit den Modellbaufreunden Ried/Innkreis fusioniert und sind auf deren Ausstellung auch regelmäßig präsent.

von links nach rechts: Oswald, Uwe und Klaus
von links nach rechts: Oswald, Uwe und Klaus

2. Modelltage Stammheim - Teil 32. Modelltage Stammheim - Teil 32. Modelltage Stammheim - Teil 32. Modelltage Stammheim - Teil 32. Modelltage Stammheim - Teil 32. Modelltage Stammheim - Teil 32. Modelltage Stammheim - Teil 3
2. Modelltage Stammheim - Teil 32. Modelltage Stammheim - Teil 32. Modelltage Stammheim - Teil 32. Modelltage Stammheim - Teil 32. Modelltage Stammheim - Teil 32. Modelltage Stammheim - Teil 32. Modelltage Stammheim - Teil 3
2. Modelltage Stammheim - Teil 32. Modelltage Stammheim - Teil 32. Modelltage Stammheim - Teil 32. Modelltage Stammheim - Teil 32. Modelltage Stammheim - Teil 32. Modelltage Stammheim - Teil 32. Modelltage Stammheim - Teil 3
2. Modelltage Stammheim - Teil 32. Modelltage Stammheim - Teil 32. Modelltage Stammheim - Teil 3Die Gesichter sind so dämlich, dass man sie genauer betrachten sollte.Der Hauptmann von Köpenick2. Modelltage Stammheim - Teil 32. Modelltage Stammheim - Teil 3
2. Modelltage Stammheim - Teil 32. Modelltage Stammheim - Teil 32. Modelltage Stammheim - Teil 32. Modelltage Stammheim - Teil 32. Modelltage Stammheim - Teil 3

2. Modelltage Stammheim - Teil 3

 

Der Kampf um die Medaillen

Der Wettbewerb fand im Obergeschoss  des Museums statt. Dieses konnte über zwei Wege erreicht werden: Über Treppe 1 für Vignetten und sportliche Besucher (könnte man auch Nadelöhr oder Hühnerleiter nennen, aber sehr romantisch) oder Treppe 2 für Personen mit Bierbauch oder Dioramen (sehr bequem).

Nach anfänglichem Zögern, was eventuell der Hühnerleiter oder der Schüchternheit der Aussteller geschuldet war, füllten sich die reichlich vorhandenen Tische sehr schnell mit guter Qualität. 

2. Modelltage Stammheim - Teil 3

2. Modelltage Stammheim - Teil 3

2. Modelltage Stammheim - Teil 3

2. Modelltage Stammheim - Teil 3

Die Wettbewerbs-Teilnehmer wurden mit den entsprechenden Mitteln über die Hühnerleiter angelockt.
Die Wettbewerbs-Teilnehmer wurden mit den entsprechenden Mitteln über die Hühnerleiter angelockt.

2. Modelltage Stammheim - Teil 32. Modelltage Stammheim - Teil 32. Modelltage Stammheim - Teil 32. Modelltage Stammheim - Teil 32. Modelltage Stammheim - Teil 32. Modelltage Stammheim - Teil 32. Modelltage Stammheim - Teil 3
2. Modelltage Stammheim - Teil 32. Modelltage Stammheim - Teil 32. Modelltage Stammheim - Teil 32. Modelltage Stammheim - Teil 32. Modelltage Stammheim - Teil 32. Modelltage Stammheim - Teil 32. Modelltage Stammheim - Teil 3
Am Vormittag war bei der Dame rechts die Bluse noch geschlossen. Aber bei der Hitze...Macho Kommentar zur King Kong-Szene wurde von der Zensur gestrichen.2. Modelltage Stammheim - Teil 3Das Durcheinander war schon ein Preisträger in Heiden.2. Modelltage Stammheim - Teil 32. Modelltage Stammheim - Teil 32. Modelltage Stammheim - Teil 3

2. Modelltage Stammheim - Teil 3

 

Nach der Besichtigung der Wettbewerbsmodelle wurde wieder unter dem Tarnnetz aufgetankt.
Nach der Besichtigung der Wettbewerbsmodelle wurde wieder unter dem Tarnnetz aufgetankt.

Es stellt sich wieder die Frage ob...

Nein! Es ist noch nicht das Ende der Vorstellung. Es folgt noch Teil 4.

Wolfgang Hartung

Publiziert am 20. Juli 2016

Die Bilder stammen von Gertrud und Wolfgang Hartung.

Du bist hier: Home > Galerie > Ausstellungen > 2. Modelltage Stammheim - Teil 3

© 2001-2017 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog