Du bist hier: Home > Galerie > Militärfahrzeuge Modern > ASU-85

ASU-85

von Markus Schwery (1:35 Trumpeter)

ASU-85

Der ASU-85 (Awiadessantnaja Samochodnaja Ustanowka) ist eine sowjetische Luftlande-Selbstfahrlafette, die an der Seite der Fallschirmjäger abgesetzt werden konnte.

Die Idee von Panzern, welche hinter den feindlichen Linien landen, entstand in den späten 30er Jahren. Während die Antonov A-40 vielleicht nur Legende ist, hatte die Sowjetunion mit dem ASU-57 ein erstes spezialisiertes Fahrzeug für Luftlandeoperationen.

ASU-85

Die Entwicklung eines Nachfolgers begann in den 50er Jahren. Für den ASU-85 griffen die Konstrukteure auf Elemente des Schwimmpanzers PT-76 zurück. Die turmlose Konstruktion war mit einer 85-mm-Kanone und einem koaxialen MG bewaffnet. Die Besatzung bestand aus vier Soldaten.

Obwohl das Fahrzeug auf die Nutzung in den Luftlandetruppen ausgerichtet war, war aufgrund des Gewichts ein Absetzen aus der Luft nur unter Verwendung einer speziellen Luftlande-Plattform möglich. Daher blieb die Landung mit Flugzeug oder Hubschrauber die Hauptmethode.

ASU-85

Für mein Modell habe ich den Trumpeter-Bausatz ASU-85 Modell 1970 verwendet. Allerdings habe ich dann das Fahrzeug auf die Version Modell 1956 zurückgebaut. Der Zusammenbau des Modells war unproblematisch. Spachtelarbeit war nur an wenigen neuralgischen Stellen notwendig.

Zuerst wurde das Fahrzeug mit H309 Grün grundiert. Bestimmte Stellen habe ich anschließend aufgehellt, an anderen mit einem Schwamm ein erstes Chipping erstellt. Auf den Fässern wurden mittels "Salztechnik" Farbabplatzer simuliert. Die ganze Behandlung wurde dann mit einer dünnen Schicht Grundfarbe wieder geglättet.

Als nächstes war ein Washing mit Ölfarben (Mixtur aus Braun- und Gelbtönen) an der Reihe. Anschließend wurden Details wie Schweißnähte, Nieten etc. mit stark verdünnter schwarzer Farbe betont. Für die Lampen verwende ich jeweils Enamelfarben. Nachdem die Decals drauf waren, wurde nochmals alles mit einem Ölfarben-Washing überzogen, dieses Mal mit einem leichten Grünstich, gefolgt von einer leichten Verstaubung mit Pastellkreiden und Pigmenten.

ASU-85ASU-85ASU-85ASU-85ASU-85ASU-85

ASU-85

 

Markus Schwery

Publiziert am 11. Oktober 2013

Du bist hier: Home > Galerie > Militärfahrzeuge Modern > ASU-85

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog