Du bist hier: Home > Galerie > Militärfahrzeuge Modern > T-90

T-90

Russische Streitkräfte

von Manuel Leyva (1:72 Revell)

T-90

Zum Original

Der T-90 ist der modernste Kampfpanzer der russischen Armee. Die 125 mm Glattrohrkanone verschießt sowohl klassische Munitionssorten als auch Lenkflugkörper. Der seit etwa 1995 produzierte T-90 ist eine grundlegende Weiterentwicklung auf Basis des T-72. Die niedrige Silhouette, die Reaktivpanzerung vom Typ Kontakt-5 und das Selbstschutzsystem TShU-1 Schtora-1 sorgen für einen hohen Schutz. Letzteres soll anfliegende Lenkflugkörper täuschen. Das leistungsstarke 12-Zylinder-Diesel Triebwerk mit 735 kW (1000 PS) verschafft dem T-90 eine hohe Beweglichkeit. Neben der russischen Armee nutzt auch Indien den T-90. (Quelle: Revell)

T-90

Zum Modell

Der T-90 wurde direkt aus der Box gebaut. Lediglich die zusammengerollte Plane am Turm sowie die Decals stammen aus der Restekiste.

Der Bau ging rasch vonstatten. Da das Gesamtbild des Modells stimmig gegenüber dem Original ist, wurde nichts geändert. Leichte Schwierigkeiten verursachte das neue Kettensystem von Revell. Bei diesem bestehen die Ketten pro Seite nur noch aus insgesamt zwei großen Kettensegmenten, die mit heißem Wasser zurechtgebogen werden müssen. Ich persönlich ziehe das „alte“ Einzelsegmentsystem dem neuen vor.

Bemalt wurde der T-90 mit:

  • Humbrol 117 (US light green)
  • Humbrol 93 (desert yellow)
  • Revell 8 (Schwarz)

Anschließend wurde mit Acrylfarben trocken gemalt und gewaschen.

T-90T-90T-90T-90

T-90

 

Manuel Leyva

Publiziert am 16. Dezember 2014

Du bist hier: Home > Galerie > Militärfahrzeuge Modern > T-90

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog