Du bist hier: Home > Galerie > Militärfahrzeuge Modern > M113 FSV 90mm Mecar

M113 FSV 90mm Mecar

von Markus Schwery (1:35 Tamiya)

M113 FSV 90mm Mecar

Vor vielen Jahren hatte ich auch einmal den australischen M113 FSV von Tamiya gebaut. Das Modell hat mir aber je länger je weniger gefallen, und so hatte ich eines Tages beschlossen, das Fahrzeug umzubauen. Dazu habe ich mir den M706 von HobbyBoss mit der 90 mm Mecar Kanone gekauft.

M113 FSV 90mm Mecar

Der Turm wurde out-of-the-Box gebaut, einzig die Kanone hatte ich durch ein gedrehtes Rohr ersetzt. Den M113 hatte ich bereits ablackiert. Von australischen Vorbildern habe ich die doppelte Kanisterhalterung übernommen. Den Auspuff habe ich so ähnlich wie beim kanadischen TUA gestaltet.

M113 FSV 90mm Mecar

Obwohl ich von einer Kombination mit dem Mecar-Turm einige wenige Bilder im Internet gefunden hatte, ist das Modell insgesamt eine fiktive Ausführung. Um das ein wenig zu kaschieren, habe ich nach interessanten Tarnschemen von asiatischen Armeen Ausschau gehalten, nach dem Motto, so genau weiss das ja niemand in unseren Breitengraden. Schlussendlich bin ich dann doch beim australischen Tarnschema geblieben.

Nach dem Aufbringen von verschiedenen Washes, Filtern und Fading musste ich noch ein paar Kleinteile und die Detailbemalung ergänzen. Das Gitter am Frontscheinwerfer habe ich nach einigem Experimentieren aus dem schwarzen Gitterstoff hergestellt, den Tamiya für Staukörbe beilegt. Am Schluss dann zum Einstauben noch ein stark verdünntes Beige mit der Airbrush aufgetragen und ein wenig mit Pigmenten herumgespielt.

Weitere Bilder

M113 FSV 90mm MecarM113 FSV 90mm MecarM113 FSV 90mm MecarM113 FSV 90mm MecarM113 FSV 90mm MecarM113 FSV 90mm MecarM113 FSV 90mm Mecar

M113 FSV 90mm Mecar

 

Markus Schwery

Publiziert am 08. September 2020

Du bist hier: Home > Galerie > Militärfahrzeuge Modern > M113 FSV 90mm Mecar

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog