Du bist hier: Home > Galerie > Militärfahrzeuge Modern > M998 HMMWV

M998 HMMWV

HMMWV Cargo and Troop Carrier w/field add-on armor

von John Doe, 13 Jahre (1:72 Dragon)

M998 HMMWV

Der Bausatz:

Den Bausatz habe ich reduziert für nur 6 Euro bekommen, das ist für 2 komplette verschiedene Bausätze mit super Detaillierung und Fotoatzteilen unschlagbar. Ich habe bisher nur einen der zwei HMMWVs gebaut, den anderen werde ich sobald er fertig ist auch vorstellen.

Da ich unbedingt mal einen Gun Truck bauen wollte, kam mir der Bausatz gerade recht. Besonders habe ich mich bei diesem Modell über die schönen Fotoatzteile für z.B. die Zusatzpanzerung und die perfekt profilierten Reifen aus gummiartigem Plastik gefreut.

M998 HMMWV

Der Bau:

Der Bau brachte keine größeren Probleme mit sich, nur musste man bei dem Teil mit der Frontscheibe ein etwas größeres Stück auf beiden Seiten entfernen, um die besser detaillierten Teile einzubauen. Als der eine Versuch mit einem heißen Draht schon im Ansatz missglückte, versuchte ich es mit dem Teppichmesser weg zu schneiden. Dies endete mit einem blutenden Finger, schließlich hat es aber geklappt. Als weiteres Problem stellten sich die Räder heraus, da man die erst auf die Felge bringen musste. Das schien mir schier unmöglich, doch mit ein wenig warmem Wasser, in das ich die Reifen hineinlegte, war auch das gelöst. Leider schmolz mir so das Profil von einem dieser Reifen ein wenig weg.

M998 HMMWV

Als besonders praktisch empfand ich, trotz meines Unfalls, die schon an den Rahmen gegossene Frontscheibe. So ersparte ich mir lästiges Verkleben von Klarsichtteilen. Diese wurden mit Tamiya Tape abgeklebt und so wurden sie nicht dreckig beim Bemalen.

M998 HMMWV

Die Bemalung erfolgte mit Tamiya-Farben:

  • XF-67 Nato Green als Hauptfarbe,
  • eine Mischung aus XF-67 Nato Green und XF-2 Flat White für die Sitze,
  • XF-1 Flat Black für die Reifen,
  • X-10 Gun Metal für das MG
  • und XF-10 Flat Brown für die Zusatzpanzerung.

M998 HMMWV

Nachdem das Modell mit dem Pinsel bemalt worden war, habe ich es mit MIG Pigmenten verschmutzt. Dies war mein erster Versuch und ich glaube, das ist mir auch gut gelungen. Über Tipps zur Verwendung von Pigmenten würde ich mich auf florix punkt f at web punkt de freuen.

M998 HMMWV

Leider wurde die rechte Seite von hinten gesehen nicht so schön, weil die MIG Pigmente etwas verwischt wurden, bevor ich sie mit Mattlack versiegelte.

Da ich mir gegen Ende des Baus eine Harder and Steenbeck Evolution two in one Airbrush samt Kompressor besorgte, konnte ich den Mattlack per Airbrush auf dem Modell verteilen. Alles in allem hat der Bau sehr viel Spaß gemacht.

John Doe, 13 Jahre

Publiziert am 10. August 2010

Du bist hier: Home > Galerie > Militärfahrzeuge Modern > M998 HMMWV

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog