Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär bis 1939 > Avia B-534

Avia B-534

IV. Internationales Flugmeeting 1937 Zürich

von Axel Fischer (1:72 Eduard)

Avia B-534

Im Sommer 1937 fand das 4. Internationale Flugmeeting in Zürich statt. Die Veranstaltung stellt in der Nachbetrachtung eine Art Heerschau der europäischen Militärtluftfahrt dar. Die Teilnehmer maßen sich in verschiedenen Disziplinen. Dominiert wurde das Meeting von sechs erstmals vorgeführten deutschen Messerschmitt Bf 109, die den neuesten Stand der Technik darstellten (Ganzmetall-Tiefdecker mit Einziehfahrwerk). Die Leistungsfähigkeit überstieg die aller Teilnehmer deutlich. Ähnliches gilt auch für die anderen deutschen Muster, die ebenfalls in Zürich an den Start gingen (z.B. Do-17, Fi-156). Letztlich gingen in allen Disziplinen deutsche Piloten als Sieger hervor, bis auf den Staffelwettbewerb. Diesen gewann die kleine tschechoslowakische Mannschaft mit ihren drei Doppeldeckern Avia B.534. In allen anderen Disziplinen konnte man jeweils vordere Platzierungen erzielen.

Avia B-534

Die in Zürich startenden B.534 waren zivilisierte Maschinen der 4. Serie. Auf die Sauerstoffausrüstung und die Bewaffnung wurde aus Gewichtsgründen verzichtet. Äußerlich unterschieden sich die Wettbewerbsmaschinen also nur durch die fehlenden beulenförmigen MG-Abdeckungen an den Rumpfseiten.

Avia B-534

In der sehr umfangreichen Eduard Royal Class Box gibt es auch die Möglichkeit eines dieser Rennflugzeuge zu bauen.

Die größte Herausforderung dabei war, die zu dominante Struktur der Tragflächenrippen auf ein erträgliches Maß zu korrigieren. In der Zwischenzeit bietet Eduard ein "wings upgraded OVERTREES" Set in ihren Store an, das deutlich näher am Original ist.

Avia B-534

Des Weiteren habe ich das Cockpit leicht überarbeitet, die Kabinenhaube neu gezogen und die Kühlerlamellen geöffnet. Für letztere verwendete ich ein kleines 3D gedrucktes Set von Shapeways. In diesem Set sind auch ein Kühler und ausreichend Venturidüsen für den Rumpf enthalten.

Verspannt habe ich das Modell mit "Rig that thing" von Uschi van der Rosten.

Insgesamt ist das Modell der Avia B.534 von Eduard ein originalgetreues, pass genaues und recht einfach zu bauendes Doppeldeckermodell.

Avia B-534Avia B-534Avia B-534Avia B-534Avia B-534Avia B-534Avia B-534

Avia B-534

 

Axel Fischer,
CADfish models

Publiziert am 13. November 2017

Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär bis 1939 > Avia B-534

© 2001-2017 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog