Du bist hier: Home > Galerie > Schiffe Militär WK2 > Deutscher bemannter Torpedo "Neger"

Deutscher bemannter Torpedo "Neger"

von Jörg Fitzner (1:35 Eigenbau)

Deutscher bemannter Torpedo "Neger"

Das Modell ist im eigendlichen Sinne bis auf ein paar Teile Abfall von einem anderen Modell. Dort brauchte ich ein Torpdo G7e. Diesen hatte ich schon fertig gestellt. Daraus entstand der Einfall ein weiteres Modell zu schaffen. Durch die Umrüstung des Sprengkopfes vom Torpedo mit einem Führerstand, der Fertigung von zusätzlichen Rudern, Verbindern zwischen den Torpedos und den Ösen hatte ich schon ein neues Modell.

Deutscher bemannter Torpedo "Neger"

Das Ganze alles in Silikon für die Formen gepackt und abgegossen. Nach dem Zusammenbau hab ich den Trägertorpedo sowie den Sprengkopf des Einsatztorpedos mit Humbrol 164 lackiert. Der Rest des Einsatztorpedos wurde mit Testors Stahl Metalitzer übergenebelt und im Anschluß poliert. Schnell noch ne Haube über eine Form gezogen - FERTIG.

Deutscher bemannter Torpedo "Neger"

Noch was Gutes hat die Sache: In einer Silikonform schlummert schon der verlängerte Rumpfbug für die bemannten Torpedos Marder und Hai. Mit diesem zusätzlichen Teil lassen sich dann diese Beiden auch noch bauen.(gibt es meines Wissens auch noch nichtauf dem Markt)

Deutscher bemannter Torpedo "Neger"

Ein Problem hab ich allerdings noch. Ich konnte in keinen meiner Unterlagen Informationen über die Anlenkung der zusätzlichen Ruder am Trägertorpedo finden. Wenn mir dabei jemand helfen könnte würde ich mich freuen.

Deutscher bemannter Torpedo "Neger"

Jörg Fitzner

Publiziert am 11. November 2009

Du bist hier: Home > Galerie > Schiffe Militär WK2 > Deutscher bemannter Torpedo "Neger"

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog