Du bist hier: Home > Galerie > Schiffe Militär WK2 > HMS Montgomery

HMS Montgomery

von Christian Bruer (1:350 White Ensign Models)

HMS Montgomery

Das Original

Die zum Ende des ersten Weltkrieges bei der US Navy in Auftrag gegebenen Zerstörer waren zu Beginn des zweiten Weltkrieges bereits veraltet. Die arg bedrängte Royal Navy erhielt Ende 1940 fünfzig Einheiten der Clemenson, Caldwell und Wickes Klasse. Die spätere HMS Montgomery wurde als USS Wickes bei der Bath Iron Works in Bath, Main, USA gebaut und im Juli 1918 in Dienst gestellt. Nach ihrer Dienstzeit in der US Navy erfolgte im Oktober 1940 die Übergabe an die Royal Navy. Nach der Überführung nach Großbritannien erfolgte ein Umbau nach den Anforderungen der Royal Navy. Dazu gehörte die Aus- und Nachrüstung mit U-Jagd Waffen, Radar und ASDIC. Ab Januar 1941 zur 7th Support Group gehörend, nahm Montgomery den Geleitdienst im Nordatlantik auf. Am 22. Februar gelang Montgomery als erstem Town Class Zerstörer die Versenkung eines U-Bootes. Von April bis Juli 1941 wurden weitere Umbauten durchgeführt. Das Schiff erhielt 20mm Oerlikon Geschütze und ein Typ 271 Radar. Im Dezember 1941 wurde Montgomery an die kanadische Marine übergeben und fuhr seit dem als HMCS Montgomery. Anfang 1944 wurde das Schiff am Fluss Tyne in Reserve gelegt. Mittlerweile standen ausreichend moderne Escorter zur Verfügung und die Tage der alten Vierschornsteiner waren gezählt. Im April 1945 wurde die ex Montgomery zum Abwracken überführt und in Dunston-on-Tyne abgebrochen.

HMS MontgomeryHMS MontgomeryHMS MontgomeryHMS MontgomeryHMS MontgomeryHMS MontgomeryHMS Montgomery

HMS Montgomery

 

Das Modell

Das Modell aus dem Hause White Ensign Models hat bereits einige Jahre auf dem Buckel. Der Bausatz, bestehend aus Resin- und Weißmetallteilen sowie einer umfangreichen Fotoätzplatine, ist aus dem Kasten ganz ordentlich, für meinen Geschmack fehlten aber einige Details, außerdem waren diverse Bauteile aufgrund der sicherlich alten Formen überarbeitungswürdig. Neben neuen, aus Messing gedrehten Schornsteinen, einem komplett scratch gebauten Hedgehog Werfer sowie vielen kleinen Modifikationen an der Bewaffnung, den Lüftern und Beibooten, wurden einige Teile durch Bauteile von z.B. L'Arsenal ersetzt. Mit mehreren Pausen zog sich der Bau inkl. der nahezu scratch entstandenen Hafenanlage über fast drei Jahre hin.

Einen ausführlichen Baubericht gibt es in der Modell-Fan, Ausgabe 10/2014 zu lesen.

HMS MontgomeryHMS MontgomeryHMS MontgomeryHMS MontgomeryHMS MontgomeryHMS MontgomeryHMS Montgomery

HMS Montgomery

 

HMS MontgomeryHMS MontgomeryHMS MontgomeryHMS MontgomeryHMS MontgomeryHMS MontgomeryHMS Montgomery

HMS Montgomery

 

Christian Bruer

Publiziert am 13. Februar 2015

Du bist hier: Home > Galerie > Schiffe Militär WK2 > HMS Montgomery

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog