Du bist hier: Home > Galerie > Schiffe Militär WK2 > U-Boot Typ VII C

U-Boot Typ VII C

U96 – "Das Boot"

von Markus Gruber (1:350 Revell)

U-Boot Typ VII C

Mit diesem Beitrag möchte ich euch mein nächstes Modell präsentieren. Zweifelsohne ein Klassiker beim Thema Uboote. Deswegen sehe ich von Geschichte und technischen Details ab, da diese schon oft vertreten sind.

U-Boot Typ VII C

Der Bausatz stammt von der Firma Revell im Maßstab 1:350. Ein schöner Bausatz, der viel Freude bereitete und doch Potential für mehr hat. Dazu eignet sich aus meiner Sicht besonders der Ätzteilesatz von Eduard, aber auch von Revell selbst. Letzterer ist nicht so umfangreich wie der von Eduard.

Hinzu kamen Eigenkreationen wie z.B. die Reling aus 2mm Kupferdraht, die Netzabweiserantennen und der Versenkungswimpel.

U-Boot Typ VII C

Der Bau ging recht einfach von der Hand und bereitete Spaß. Bei der Vorrecherche inspirierte mich U96 doch mehr, und so gingen die Nachforschungen in diese Richtung. Man sollte beim Zusammensetzen der beiden Bootshälften darauf achten, dass das Oberdeck nicht zu tief einsackt, aber eher eine bekannte Schwäche. Die Ätzteile waren doch eine kleine Herausforderung, wenn man den Turm betrachtet, und jede Sprosse und Griffe gebogen werden müssen. Auch die Netzsäge war eine Wissenschaft für sich, aber dennoch lohnte sich der Ersatz, wenn man den Spritzling anschaut. Aber jeder wie er will.

U-Boot Typ VII C

Gealtert wurde einfach mit einem Washing und danach etwas Trockenmalen.

Danke auch an die Tipps meiner Kollegen von der SIM Stuttgart und meinem bewährten Fotograf Oliver Schröder. Dieser brachte meine Gedanken zu diesen Bildern. Das nächste Modell liegt bereits auf Kiel... Frohes schaffen und gutes Gelingen euch allen!

U-Boot Typ VII C

Markus Gruber

Publiziert am 08. Dezember 2015

Du bist hier: Home > Galerie > Schiffe Militär WK2 > U-Boot Typ VII C

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog