Du bist hier: Home > Galerie > Schiffe Militär WK2 > HMS Ariadne

HMS Ariadne

Minenleger der Abidel-Klasse, Nordsee, Operation Stonewall

von Andy Hartung (1:700 Revell)

HMS Ariadne

Zum Vorbild

HMS Ariadne wurde am 9. Oktober 1943 in Dienst gestellt und nahm noch im selben Jahr an Minenoperationen vor der Küste Norwegens teil. Im Januar 1944 wurde sie dann in den Pazifik überstellt, wo sie sich der 7. US-Flotte angeschlossen hat. Dort legte sie unter anderem vor Neuguinea 146 Minen und unterstützte im November 1944 die Landeoperationen in der Mapia-Inselgruppe. Insgesamt legte HMS Ariandne während des gesamten Zweiten Weltkrieges über 1.350 Minen.

HMS Ariadne

Aufgrund ihrer hohen Geschwindigkeit wurde HMS Ariandne als Postschiff und zur Rückführung von britischen Kriegsgefangen aus Japan eingesetzt. Anschließend wurde sie in die Reserve versetzt. Während des Koreakriegs wurde sie noch einmal kurz reaktiviert, nach dem sie modernisiert wurde. 1965 wurde HMS Ariadne verschrottet.

HMS Ariadne

Der Bau

Die HMS Ariadne ist eine Wiederauflage des alten Matchboxbausatzes gewesen. Man kann das Schiff leider nur als Wasserlinienmodell bauen. Ansonsten sind die Details ganz gut, allerdings ist vieles nicht mehr auf dem aktuellen Stand.

HMS Ariadne

Besonders die 20-mm Oerlikongeschütze sind sehr primitiv dargestellt. Hier sollte der Modellbauer auf jedem Fall die die Passstifte entfernen und nur das Geschütz einbauen, denn sonst sind diese viel zu groß.

HMS Ariadne

Besonders beim Bemalen kann man viel aus dem Kit rausholen. Mit gezogenen Gußästen kann man eine Takellage darstellen, was das Schiff noch weiter aufwertet. Der Minenleger ist dann auch schnell gebaut und die Tarnung mit den rosa Flecken macht ebenfalls etwas her.

HMS Ariadne

Zum Abschluss habe ich noch eine passende Base gebaut. Dies war das erste Mal, dass ich sowas gemacht habe und ich bin ganz zufrieden damit.

HMS Ariadne

Fazit

Die Ariadne von Revell ist eine schon etwas in die Jahre gekommene Wiederauflage, aber dennoch sollte der Interessierte sich ihr annehmen, denn mit etwas Mühe kann man ein schönes Modell bauen. Außerdem gibt es von dem Schiff keinen anderen Bausatz in diesem Maßstab.

HMS Ariadne

Andy Hartung

Publiziert am 06. Dezember 2019

Du bist hier: Home > Galerie > Schiffe Militär WK2 > HMS Ariadne

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog