Du bist hier: Home > Galerie > Schiffe Militär WK2 > HMS Campanula K18

HMS Campanula K18

von Christian Bruer (1:700 HP-Models)

HMS Campanula K18

Das Original

Wenn es einen Schiffstyp gibt, der mich schon immer fasziniert hat, dann sind es die Flower Class Corvetten aus dem zweiten Weltkrieg. Die Campanula ist die dritte in meiner Sammlung und weitere werden sicher noch folgen.

Die HMS Campanula K18 wurde am 26. Oktober 1939 bei Fleming & Ferguson in Paisley, Scotland auf Kiel gelegt. Der Stapellauf erfolgte am 23. Mai 1940 und die Indienststellung am 6. September des gleichen Jahres. Wie die meisten Flower Class Corvetten wurde auch bei der Campanula im Laufe der Dienstzeit das Vorkastell verlängert, um das gesamte Vorschiff besser gegen das Atlantikwetter zu schützen. 1942 präsentierte sich die HMS Campanula dann im neuen Look.

Das Schiff führte in den Jahren von 1940 - 1945 den typischen Dienst eines Geleitschiffes im Atlantik. Der sehr harte und eintönige Dienst auf einer Corvette seiner Majestät wird mit Sicherheit kein einfacher gewesen sein. Die Offiziere rekrutierten sich oft aus der RNVR (Freiwillige Reserve der Königleichen Marine) und die Mannschaften waren in der Regel unerfahrene "Landratten", die sich freiwillig zur Marine gemeldet hatten. Aufgrund ihres runden Unterwasserschiffs waren die Corvetten für ihr unangenehmes Rollverhalten berüchtigt, und es wird von Krängungen von bis zu 50° berichtet. Vielen Leuten wird schon schlecht, wenn sie nur einen Fuß auf eine Planke setzten!

Die wesentlichen Ereignisse während der Einsatzzeit der HMS Campanula und deren Besatzung waren das mehrmalige Auffischen von Überlebenden torpedierter Handelsschiffe. Ein nicht minder wichtiger Teil der Schlacht im Atlantik, denn hier wurden Menschenleben gerettet! HMS Campanula trat ihre letzte Fahrt 1947 an! Am 21. August des Jahres legte die kleine Corvette in Dunstan an, um dort von Clayton & Davie verschrottet zu werden.

Die Corvette ist im Bauzustand ab Sommer 1942 dargestellt. Das Modell entstand im Zuge des Liverpool Langton and Brocklebank Dock Dioramas und zeigt die Corvette im Frühjahr 1943 als Bestandteil der Escort Group B2.Als Anmerkung sei erwähnt, der Autor des Romans The Cruel Sea (Großer Atlantik), Nicholas Montserrat, tat als Leutnant der RNVR Dienst auf HMS Campanula. Der Roman schildert die Erlebnisse der Offiziere und der Besatzung einer Korvette im zweiten Weltkrieg.

HMS Campanula K18

Das Modell

Als Basis für das Modell diente der recht gute Bausatz von HP-Models sowie der Fotoätzbogen "Flower Class Corvette" aus dem Hause White Ensign Models. Das Modell entstand bis auf die Ätzteile quasi aus dem Kasten. Es wurden lediglich einige wenige Details in Form von Halterungen für zusätzliche Flöße zugefügt.

Das Modell wurde inklusive der Fotoätzteile zusammengebaut und anschließend lackiert. Zuerst erfolgte eine Lackierung in Weiß über alles. Anschließend wurde das WA Tarnschema abgeklebt und auflackiert. Für die Hauptbemalung fanden Farben aus dem WEM Colorcoats Programm Verwendung. Die Detailbemalung erfolgte dann mit Acrylfraben von Valejo, die Alterung mit Ölfarben verschiedener Hersteller. Für die Bugnummer habe ich erstmals Abreibbuchstaben verwendet. Leicht und einfach anzuwenden, haben mich die Buchstaben durchaus überzeugt. Das Rigg wurde, wie bei meinen Modellen üblich, aus gezogenen Gussästen hergestellt.

HMS Campanula K18HMS Campanula K18HMS Campanula K18HMS Campanula K18HMS Campanula K18HMS Campanula K18

HMS Campanula K18

 

Weitere Bilder

Das Langton und Brocklebank Dock Diorama bietet eine ausreichende Größe für eine schöne Fotokulisse. So habe ich die Gelegenheit genutzt und die HMS Campanula auf der Dioramenplatte in Szene gesetzt! 

HMS Campanula ist beim Runden der Jetty, kurz vor dem Einlaufen in das Dock sowie an der Pier im Hafenbecken zu sehen.

HMS Campanula K18

HMS Campanula K18

HMS Campanula K18

HMS Campanula K18

HMS Campanula K18

Weitere Informationen zum Diorama - Langton and Brocklebank Diorama Teil 1 und Teil 2.

Christian Bruer

Publiziert am 11. November 2009

Du bist hier: Home > Galerie > Schiffe Militär WK2 > HMS Campanula K18

© 2001-2018 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog