Du bist hier: Home > Galerie > Militärfahrzeuge bis 1945 > 8,8cm FlaK 18

8,8cm FlaK 18

von Uwe Mutschall (1:35 AFV Club)

8,8cm FlaK 18

Dieses Diorama mit der8,8er Flak 18 in 1:35 von AFV-Club entstand als "Auftragsarbeit" und hat mir über viele Stunden reichlich Bastelfreude verschafft! Der Bausatz besticht durch seine filigranen Details, das gedrehte Metallrohr, PE-Teile und Ketten. Allerdings habe ich die beigefügte "Anglerschnur" für die beiden Kabeltrommeln durch extrem dünne (0,75mm Außendurchmesser) Elektrokäbelchen ersetzt.

8,8cm FlaK 18

Die Bauanleitung ist sehr übersichtlich in 44 Abschnitte auf 24 Seiten unterteilt. Sechs Lackierungsbeispiele mit den Anordnungen der Decals (in Schwarz/ Weiß) vervollständigen das Ganze. Die Farbangaben beziehen sich auf Gunze, Humbrol, Revell und Life Color. Die Qualität des Bausatzes würde ich als sehr gut bezeichnen und die Passgenauigkeit lässt auch nicht zu wünschen übrig. Allerdings ist der Kunststoff etwas spröde, so dass man beim Abtrennen von den Gussästen schon sehr vorsichtig sein muss. Fischhäute gab es nur ganz leichte an den sechs Vinylreifen, die sich jedoch leicht mit Skalpell und Schleifleinwand entfernen ließen.

8,8cm FlaK 18

Die Flak lässt sich, wie auf den Bildern, im abgeprotzten Zustand als auch in Fahrtstellung auf den Hängern montiert bauen. Der Figurensatz stammt von Trumpeter, die Hülsen von Plusmodel und das ganze Gerödel aus der Resteschachtel. Die Bretterverschalung und Leiter aus Holzleisten, die mit stark verdünnter Ölfarbe gewaschen wurde. Für die "Landschaft" wurde wieder Styrodur verwendet, das sich hervorragend bearbeiten lässt. Etwas Quarzsand, Streugras und Sanitärhanf für das etwas längere Gras geben dem Ganzen den letzten Schliff.

Für Anregungen, Kritik und Tipps bin ich immer zu haben: uwemutschall at aol punkt com

8,8cm FlaK 18

8,8cm FlaK 18

Uwe Mutschall

Publiziert am 07. Januar 2015

Du bist hier: Home > Galerie > Militärfahrzeuge bis 1945 > 8,8cm FlaK 18

© 2001-2018 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog