Du bist hier: Home > Galerie > Militärfahrzeuge bis 1945 > Flakpanzer IV Ostwind

Flakpanzer IV Ostwind

Ardennen 1944

von Roman Rieger-Grepl (1:35 Trumpeter)

Flakpanzer IV Ostwind

Das Diorama soll die Vorbereitung zur Ardennen-Offensive darstellen. Der Ostwind stellt den Prototypen dar, der hier zum erstem Mal eingesetzt wurde und den Einsatz unversehrt überstand.

Die Burg stammt vom RT-Diorama und ist von sehr guter Qualität. Da mir das Stück Straße zu klein war, habe ich mir eine Form aus blauem Styrofoam gebaut und dann die Pflastersteine eingeritzt (leider stellenweise nicht tief genug).Grundiert wurde mit Dupli-Colour aus der Dose.

Die Umrandung wurde mit Holzleisten angefertigt und schwarz seidenmatt lackiert.

Flakpanzer IV Ostwind

Flakpanzer IV Ostwind

Lackiert wurde alles mit Acrly-Farben (per Pinsel) und danach gealtert. Der Baum stammt aus einer Baumwurzel und wurde mit Knetmasse (lufttrocknend) weiter verfeinert .Die Regenrinnen stammen von Miniart, die restlichen Zubehörteile von diversen Anbietern. Die Mauer im Vordergrund habe ich aus Styrofoam mit einer Bandsäge selbst gebaut.

Flakpanzer IV OstwindFlakpanzer IV OstwindFlakpanzer IV OstwindFlakpanzer IV OstwindFlakpanzer IV OstwindFlakpanzer IV OstwindFlakpanzer IV Ostwind

Flakpanzer IV Ostwind

 

Der Flakpanzer IV"Ostwind" stammt von Trumpeter und wurde mit Inneneinrichtung direkt aus der Box gebaut. Das Sd.Kfz.182 "Königstiger" ist von Dragon, der Zimmerit-Anstrich selbstgemacht und der Rest direkt aus der Box.

Die Figuren stammen von Tamiya, Masterbox, Dragon und diversen Resin-Herstellern. Diverse Köpfe von Verlinden und Legend.

Flakpanzer IV OstwindFlakpanzer IV OstwindFlakpanzer IV OstwindFlakpanzer IV OstwindFlakpanzer IV OstwindFlakpanzer IV OstwindFlakpanzer IV Ostwind

Flakpanzer IV Ostwind

 

Roman Rieger-Grepl

Publiziert am 23. Februar 2018

Du bist hier: Home > Galerie > Militärfahrzeuge bis 1945 > Flakpanzer IV Ostwind

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog