Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär Modern > Panavia Tornado IDS

Panavia Tornado IDS

"Spirit of Boelcke"

von Alexander Hillmann (1:72 Revell)

Panavia Tornado IDS

Zum Original:

Im Jahre 1998 feierte das JaboG 31 sein 40. Jubiläum. Grund genug wieder einmal ein Flugzeug mit einer Sonderlackierung zu präsentieren, was ja bei den Kerpenern schon eine lange Tradition hat. 15 Jahre nach Indienststellung des Tornados im JaboG 31 wurde am 04.10.1998 die 45 + 79 dem Publikum mit einer der bis dahin attraktivsten Sonderlackierungen der deutschen Luftwaffe vorgestellt.

Panavia Tornado IDS

Zum Modell:

Da ich das Modell bei seiner Ersterscheinung leider nicht gekauft hatte, musste ich erst einmal lange und geduldig immer und immer wieder im Internet Ausschau nach dieser „Bunten Mühle" halten. Letzten Endes gelang mir das dann auch und ich machte mich gleich ans Werk.

Panavia Tornado IDS

In der Box erwartete mich zahlreiches blaues Plastik, was eigentlich bei einem blauen Flieger nicht schlecht sein sollte. Der Bau verlief wie eigentlich immer bei den Revell Tornados ohne große Schwierigkeiten. Bei der Lackierung griff ich auf Farben von Tamiya zurück und meine Airbrush.

Panavia Tornado IDS

Das Auftragen der Decals erwies sich allerdings als nicht so einfach. Ich denke mal es lag mit an dem Alter der Decals und eventuell an der Lagerung durch den Vorbesitzer, auf jeden Fall neigten die Decals dazu sofort an der Stelle zu kleben an der sie mit dem Jet in Verbindung kamen, egal wie viel Weichmacher ich benutzte. Nach gefühlten Monaten waren die Decals drauf und ich bin mit dem Flieger endlich fertig. Ich gebe zu, er stand eine Weile unfertig bei mir rum, da mir die Decals echt zu schaffen gemacht haben, aber ich bin zufrieden mit dem Ergebnis.

Panavia Tornado IDS

Ein paar Anregungen an die, die diesen Flieger noch nicht gebaut haben, ihn aber besitzen:

Hier wurde schon gesagt, dass man ein Skalpell bereit halten soll für die Decals. Dem stimme ich 100%ig zu. Des Weiteren nur am Flieger arbeiten wenn man wirklich Lust hat, die Decals können Nerven kosten. Und die Waffenstationen unter dem Rumpf? Lackieren ja, aber noch nicht anbringen. Ein Decal geht später über den kompletten unteren Bereich!

Panavia Tornado IDS

Alexander Hillmann

Publiziert am 03. April 2013

Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär Modern > Panavia Tornado IDS

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog