Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär Modern > Panavia Tornado F.3

Panavia Tornado F.3

Red Zebra

von Walter Gagawczuk (1:72 Revell)

Panavia Tornado F.3

Ich bin kein Tornado Fan ;-). Na ja, vielleicht doch ein bisschen. Am roten Zebra ('Red Zebra' ZE 907, 65(R) Squadron) konnte ich nämlich unmöglich vorbei. Ein wunderschöner Vogel. Tatsächlich hat er dieses Kleid (Sonderbemalung anlässlich des 50. Jahrestages des Luftkrieges um England im Jahre 1990) nur einige Monate getragen. Bereits Ende September 1990 flog der Tornado wieder ohne Streifen als „Desert Eagle" in Dhahran (Saudi Arabien).

Panavia Tornado F.3

Der Bausatz ist leider schon etwas älter, nämlich von 1989, und daher qualitativ nicht mehr auf dem letzten Stand. Andererseits hat er auch keine gravierenden Schwächen.

Panavia Tornado F.3

Die Decals sind von Xtradecals und von guter Qualität. Die Teile für das Seitenleitwerk sind relativ groß und heikel zu platzieren. Eventuelle Probleme habe ich insofern vermieden, indem ich die roten Streifen ausgeschnitten und dann auf die vorher weiß lackierte Fläche platziert habe. Das geht ganz gut und kann ich nur empfehlen. Weiters habe ich das Detailset von Airwaves und das Pitotrohr von Airmaster verwendet.

Panavia Tornado F.3

Panavia Tornado F.3Panavia Tornado F.3Panavia Tornado F.3Panavia Tornado F.3Panavia Tornado F.3Panavia Tornado F.3

Panavia Tornado F.3

 

Walter Gagawczuk

Publiziert am 03. September 2013

Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär Modern > Panavia Tornado F.3

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog