Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär Modern > Douglas C-54D Skymaster

Douglas C-54D Skymaster

von Karl Heinz Schlosser (1:72 Revell)

Douglas C-54D Skymaster

Abgeleitet von einem zivilen Verkehrsflugzeug stellte die C-54 während des Krieges das Rückgrat des amerikanischen Langstreckentransportes dar. Die C-54 konnte in vielfältigen Konfigurationen verwendet werden. Als VIP Flugzeug wurde sie auch von Winston Churchill und US Präsident Roosevelt genutzt.

Douglas C-54D Skymaster

Der Bausatz wurde allseits gelobt. Dem kann man sich auch anschließen. Aber ich denke weniger wäre hier manchmal mehr gewesen. Der Bau an sich ist umfangreich, aber gut durchführbar. Schön sind die Kabinendetails und die Frachtraumgestaltung, die durch eine eigene Innenröhre sehr gut gemacht ist. So weit, so gut. Fügt man dann die Rumpfhälften zusammen, bleibt von all dem nicht mehr viel zu sehen. Auch sperren die Rumpfhälften wegen der Innenröhre. Weniger ist manchmal eben doch mehr! Sonst passt alles ordentlich zusammen. Sehr schön ist auch das Fahrwerk, auch wenn es etwas fummelig ist.

Douglas C-54D Skymaster

Kommen wir zur Lackierung. Da ging nicht alles so wie ich es wollte. Zuerst grundierte ich das Modell mit Aclad II Grau. Der Aufwand für das Abkleben ist sehr viel höher als die Farbgebung vermuten lässt. Die silbernen Flächen sind mit Polished Alu von Aclad II lackiert. Das Ganze ist aber eher stumpf und fleckig. Auch mit dem Weiß hatte ich so meinen Kampf. Das schlimmste war aber die Lackierung der leuchtorangen Flächen. Die Verwendung der Revell Farben endete im Fiasko. Sie sind schlicht nicht zu gebrauchen - also alles wieder runter. Die neue Grundierung in Matt Weiß vertrug sich aber nicht mit dem Rest und es ergaben sich Risse.

Douglas C-54D Skymaster

Auch ein nochmaliges Auftragen auf den nackten Kunststoff schaffte keine Abhilfe. Nachdem nun der Lack drauf war, entschloss ich mich für eine stärkere Alterung. Hat aber, wie könnte es anders sein, nicht wirklich geklappt. Zu guter Letzt warf dann die letzte Schicht Klarlack auch noch Falten. Fazit: Manchmal geht es nicht so wie man es sich vorstellt und das Modell wird nicht so wie gewollt. Damit muss man eben leben. Beim nächsten Modell wird es wieder besser - hoffentlich! 

Douglas C-54D Skymaster

Karl Heinz Schlosser

Publiziert am 15. März 2016

Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär Modern > Douglas C-54D Skymaster

© 2001-2018 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog