Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär Modern > Panavia Tornado-Varianten

Panavia Tornado-Varianten

von Matthias Pohl (1:144 Revell)

Heute mal etwas abseits von meiner üblichen US Navy-Linie im Bonsai-Maßstab… Die Revell-Tornados habe ich günstig erstanden und hatte durchaus Lust auf einen Bau von Fliegerchen in einem anderen Farbkleid. Alle drei Jets wurden oob gebaut. Farben: Vallejo, Tamiya und Revell. Pin Wash mit Schmincke-Ölfarben und Waschbenzinverdünnung.

Panavia Tornado IDS 43+46 des MFG 1 aus Jagel, Norm 76 Anstrich

Panavia Tornado-VariantenPanavia Tornado-VariantenPanavia Tornado-VariantenPanavia Tornado-VariantenPanavia Tornado-Varianten

Panavia Tornado-Varianten

 

Panavia Tornado IDS 45+12 des JaboG 32, Fliegerhorst Lechfeld, Norm 76 Anstrich

Panavia Tornado-VariantenPanavia Tornado-VariantenPanavia Tornado-VariantenPanavia Tornado-VariantenPanavia Tornado-Varianten

Panavia Tornado-Varianten

 

Tornado GR.Mk I „MiG Eater“, Desert Storm 1, RAF No. 15 Sqn., ZA447/EA, Tabuk, Saudi Arabien

Panavia Tornado-VariantenPanavia Tornado-VariantenPanavia Tornado-VariantenPanavia Tornado-VariantenPanavia Tornado-Varianten

Panavia Tornado-Varianten

 

Die Decals auf diesem Jet stammen aus dem Dragon-Bausatz. Ich habe jedoch den Revell-Kit dem Dragon-Bausatz vorgezogen.

Matthias Pohl,
PMC Fritzlar-Homberg e.V.

Publiziert am 26. Januar 2021

Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär Modern > Panavia Tornado-Varianten

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog