Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär Modern > Sepecat Jaguar GR.1A

Sepecat Jaguar GR.1A

von Harald Eder (1:72 Italeri)

Sepecat Jaguar GR.1A

Heute möchte ich euch meinen Jaguar von Italeri vorstellen. Es war übrigens mein erstes Modell nach jahrelanger Pause.

Sepecat Jaguar GR.1A

Der Bausatz wurde OOB unter Verwendung einiger Haushaltsartikel gebaut. Begonnen habe ich mit dem Bau des Cockpits. Schleudersitz und hintere Cockpitwand wurden unter Zuhilfenahme von Alufolie, Draht und Zwirn (gelb u. schwarz verdreht, für den Auslöser des Sitzes) aufgewertet.

Sepecat Jaguar GR.1A

Weiter ging´s laut Bauplan. Gröbere Schleif- und Spachtelarbeiten gab es nur beim Übergang der Cockpitsektion zum Rumpf.

Sepecat Jaguar GR.1A

Das Fahrwerk wurde mit Draht für die Leitungen ergänzt, die Nasenspitze aufgebohrt, verschliffen und mit durchsichtiger Folie ausgelegt um die verglaste Nase des Originals zu imitieren.

Sepecat Jaguar GR.1A

Die Lackierung erfolgte mit „Desert Pink“ von Lifecolor und diversen ModellMaster Farben. Um die starken Lackabplatzungen der Originalmaschinen darzustellen, habe ich diverse Stellen mit Grau trockengemalt, was aus heutiger Sicht ein bisschen zu stark ausfiel. Die Blechstösse wurden mit einem Bleistift nachgezogen um die Konturen hervorzuheben.

Sepecat Jaguar GR.1A

Der Jaguar wird sich irgendwann ein Display mit einer Tornado Gr.Mk.1 teilen.

Feedback und Anregungen mailt ihr an harald.eder@kabelspeed.at

Sepecat Jaguar GR.1A

Harald Eder

Publiziert am 12. Dezember 2009

Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär Modern > Sepecat Jaguar GR.1A

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog