Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär WK2 > Messerschmitt Bf 109 F-2

Messerschmitt Bf 109 F-2

"Mölders"

von Marco Roth (1:144 Sweet)

Messerschmitt Bf 109 F-2

Der Sweet Bausatz der Messerschmitt wurde hier bereits auf Modellversium vorgestellt. Das Modell zeigt die Bf 109 F-2, geflogen vom Geschwaderkommodore JG 51 Oberstleutnant Werner Mölders. Laut Sweet soll er diese Maschine im Dezember 1940 geflogen haben, vermutlich stammt sie aus der Ostfrontzeit, also aus dem Frühsommer 1941. Aufgrund seiner Erfolge wurde ihm Frontflugverbot erteilt, damit er als Inspekteur der Jagdflieger repräsentative Aufgaben übernehmen konnte. Auf einem Inlandsflug kam er als Passagier einer He 111, welche aufgrund technischer Probleme abstürzte, am 22. November 1941 mit 28 Jahren ums Leben.  

Messerschmitt Bf 109 F-2

Messerschmitt Bf 109 F-2

Insgesamt haben sich die vom Bausatz ausgehenden Erwartungen erfüllt. Der Bau ging gut von der Hand. Die Passgenauigkeit der Teile ist gut bis sehr gut. Lediglich die Fahrwerksschächte entsprechen der Bf 109 F-4 Version, da ich die Änderungen mechanisch nicht durchführen wollte, um die feinen Strukturen nicht zu zerstören. Da das Modell auf dem Display steht, sieht man diesen "Fehler" nicht.

Lackiert wurde mit Revell Aqua und Vallejo Air Farben per Airbrush. Zuerst wurde die Unterseite mit Hellblau lackiert, dann die gelben Flächen, danach das Tarnschema. Die Flecken an den Flanken wurden mit verdünnter Farbe und einem feinen Haarpinsel aufgetupft. Die Farben wurden entsprechend den Revell Angaben eines größeren Maßstabs verwendet.

Messerschmitt Bf 109 F-2

Messerschmitt Bf 109 F-2

Die Nassschiebebilder ließen sich gut platzieren und mit etwas Weichmacher auch schnell an die feinen Oberflächen anpassen. Einige Bilder, wie das Staffelabzeichen, erscheinen zu groß, was dem kleinen Maßstab geschuldet sein wird. Gealtert wurde kaum, lediglich ein leichtes Washing mit Vallejo Wash wurde durchgeführt. Eine Schicht Seidenmatt Klarlack von Vallejo Air schützt die Oberfläche und die Nassschiebebilder.

Insgesamt kann ich jedem 144er Fan diesen Bausatz empfehlen. Er ist schnell mit einfachen Mitteln zu montieren und die farbenfrohen Markierungsvarianten bringen Abwechslung.  

Messerschmitt Bf 109 F-2

Marco Roth

Publiziert am 18. Oktober 2014

Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär WK2 > Messerschmitt Bf 109 F-2

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog