Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär WK2 > Bücker Bü 133C Jungmeister

Bücker Bü 133C Jungmeister

Schweizer Luftwaffe 1941

von Helmut Dominik (1:72 Heller)

Modell Bü-133C U-62 vom Cp.av.3 1941
Modell Bü-133C U-62 vom Cp.av.3 1941

Nach dem Bau einer Bücker Bü-133 von Planet in 1:32 sowie einer zivilen Variante von Heller in 1:72 hat mich eine limitierte Neuauflage der Bücker Bü-133 von Heller in der Schweizer Luftwaffenversion bewogen auch dieses Modell in meine Sammlung aufzunehmen.

Heller Bausatz Bücker Jungmeister Bü-133 Schweizer Luftwaffe in 1:72
Heller Bausatz Bücker Jungmeister Bü-133 Schweizer Luftwaffe in 1:72

Die Schweizer Decals sind von hervorragender Qualität.
Die Schweizer Decals sind von hervorragender Qualität.

Der Inhalt dieses limitierten Hellerbausatzes entspricht, außer den neu beigelegten Schweizer Decals, der bereits bekannten Ausführung von Heller in 1:72.

Ein paar kleine Bauhinweise zum Heller Bausatz:

Grundsätzlich wurde das Modell, außer den inneren Streben für den Oberflügel und das Fahrwerk, die etwas zu dick geraten sind, out of the box gebaut.

Für die Verspannung habe ich die dafür nötigen Bohrungen mit einem 0,2mm Bohrer aufgebohrt und einen schwarzen dünnen Nylonfaden als Spanndraht auf Zug gespannt und mit Sekundenleim sauber verklebt und verschliffen. 

Wegen des kleinen Maßstabes in 1:72 habe ich bei der Lackierung neben dem Airbrushing auch zum Teil mit dem Pinsel gearbeitet.

Farben

Für die Bückerfarben verwendete ich folgende Farbmischung:

1/3 Gloss Yellow von Modellmaster / 2/3 Insignia Gelb von Modelmaster

Cockpit: RLM 02 Modelmaster

Das Finish wurde mit Mr.Metal-Primer durchgeführt.

Mein Modell zeigt die Bü-133 U-62 vom Cp.av.3 1941

Bücker Bü 133C JungmeisterBücker Bü 133C JungmeisterBücker Bü 133C JungmeisterBücker Bü 133C JungmeisterBücker Bü 133C JungmeisterBücker Bü 133C JungmeisterBücker Bü 133C Jungmeister

Bücker Bü 133C Jungmeister

 

Bücker Bü 133C Jungmeister

Bücker Bü 133C Jungmeister

Bücker Bü 133C Jungmeister

Bücker Bü 133C Jungmeister

Bücker Bü 133C Jungmeister

Bücker Bü 133C Jungmeister

Bücker Bü 133C Jungmeister

Die U-62 am Flugplatz Thun im Berner Oberland / Schweiz

Desktop Großbildformat 16:9 (1280x1024) 

Desktop U-62 am FlugplatzThun im Berner Oberland-01 

Desktop U-62 am FlugplatzThun im Berner Oberland-02 

Desktop U-62 am FlugplatzThun im Berner Oberland-03 

Desktop U-62 am FlugplatzThun im Berner Oberland-04 

Desktop U-62 am FlugplatzThun im Berner Oberland-05

Desktop U-62 am FlugplatzThun im Berner Oberland-06

Bücker Bü 133C Jungmeister

Noch ein paar Angaben zur Originalbücker U-62

Bücker Bü-133C Jungmeister

U-62 Bücker Bü 133C Jungmeister( In Lizenz bei Doflug gebaut)

Schul- und Verbindungsflugzeug

Im Einsatz  bei der Schweizer Luftwaffe vom 20.10.1938 bis 31.12.1968

Heute HB-MKZ

DORNIER-FLUGZEUGWERKE (DOFLUG ALTENRHEIN)

Haupthalter: Appair AG

Haupteigentümer: Zeller, Albert

Die U-62 ist noch im absolut originalen Zustand und wurde als Ausstellobjekt für das Bücker Museum in Teufen „restauriert“.

Bücker-Museum

c/o RC Tritec AG

Speicherstrasse 60a

9053 Teufen 

 

Alle folgenden Originalfotos über die U-62 wurden freundlicherweise von Herrn Albert Zeller für den Modellbaubericht zur Verfügung gestellt. 

U-62 Magadino Fl-Schule1a-55-01
U-62 Magadino Fl-Schule1a-55-01

U-62 mit 2 P-2 Magadino
U-62 mit 2 P-2 Magadino

U-62 und A-43 in Dübendorf
U-62 und A-43 in Dübendorf

Bückermuseum Teufen

Bücker Bü 133C JungmeisterBücker Bü 133C JungmeisterBücker Bü 133C JungmeisterBücker Bü 133C JungmeisterBücker Bü 133C JungmeisterBücker Bü 133C JungmeisterBücker Bü 133C Jungmeister

Bücker Bü 133C Jungmeister

 

Weitere Refernzen

Antique Airplane Association

SkyNews vom April 2009

Rückblick: 75 Jahre Bücker-Doppeldecker

Helmut Dominik

Publiziert am 28. Juli 2015

Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär WK2 > Bücker Bü 133C Jungmeister

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog