Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär WK2 > Stearman (Boeing) PT 17 Kaydet

Stearman (Boeing) PT 17 Kaydet

von Karl Heinz Schlosser (1:48 Revell)

Stearman (Boeing) PT 17 Kaydet

Da ist er nun. Der zweite Versuch einen Doppeldecker mit Verspannung zu bauen. Was auch gelungen ist, zumindest die Verspannung.

Stearman (Boeing) PT 17 Kaydet

Ich habe dieses mal Angelschnur verwendet und sie entsprechend dort befestigt, von wo aus sie zum oberen Flügel führt. Das setzt allerdings voraus, dass Ober- und Unterteil des Flügels gut passen. Da das Oberteil erst nach der Lackierung verklebt wird. Es muss dann nur noch etwas nachgearbeitet werden und die Sache gelingt.

Stearman (Boeing) PT 17 Kaydet

Wie immer würde ganz zum Schluss mit Seidenmattlack überlackiert. Ich verwendete dieses mal ein anderes Produkt und schon ging es schief. Ich habe wie gewohnt etwas großzügig lackiert. Leider trocknete das ganze, an den Stellen wo zu viel Lack war, nicht klar aus. So blieben einige unschöne weiße Flecken. Weshalb das Abschussfinish nicht ganz meinen Erwartungen entspricht. Aber war mein Fehler.

Viel Spaß mit den Bildern.

Stearman (Boeing) PT 17 Kaydet

Stearman (Boeing) PT 17 Kaydet

Stearman (Boeing) PT 17 Kaydet

Karl Heinz Schlosser

Publiziert am 27. Dezember 2016

Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär WK2 > Stearman (Boeing) PT 17 Kaydet

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog