Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär WK2 > Messerschmitt Me 323 E „Gigant“

Messerschmitt Me 323 E „Gigant“

von Peter Lindenblatt (1:72 Italeri)

Messerschmitt Me 323 E „Gigant“

Das Modell, dessen Abmessungen enorm sind, ist schon vor längerer Zeit entstanden. Ich wollte eine E-Version bauen, die durch eine verstärkte Abwehrbewaffnung auffällt.

Messerschmitt Me 323 E „Gigant“

Der Bau war nicht einfach und dauerte dementsprechend lang. Der schwerste Teil war die Bugsektion. Die Rumpfstände sind unverändert, die Waffenstände in den Tragflächen gingen noch relativ einfach zu bauen. Über dem Funkerabteil wurde ein zusätzlicher Waffenstand eingebaut. Die Darstellung der oberen Abwehrstände mit Leitern und Sitzen ist nach Fotos erfolgt.

Messerschmitt Me 323 E „Gigant“

Das Ausschwenken der Bugtore in einem Arbeitsgang konnte nicht realisiert werden. Sie könnnen aber manuell geöffnet werden. Bei der Beladung sind zwei Varianten dargestellt. Welche wohl die bessere ist?

Messerschmitt Me 323 E „Gigant“

Peter Lindenblatt

Publiziert am 16. Dezember 2020

Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär WK2 > Messerschmitt Me 323 E „Gigant“

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog