Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär WK2 > Mitsubishi A6M5, Model 52, "Zero"

Mitsubishi A6M5, Model 52, "Zero"

von Christian Haller (1:48 Hasegawa)

Mitsubishi A6M5, Model 52, "Zero"

Zum Original:

Die Zero gehört wohl zu bekanntesten japanischen Jägern und wurde vorwiegend von Flugzeugträgern aus eingesetzt. Spätere Versionen der A6M fielen hinter die Leistungen der alliierten Flugzeuge zurück. Der Grund war vor allem das Fehlen leistungsstarker japanischer Kolbenmotoren, die in das Flugwerk der „Zero" passten. Seit 1944 war die A6M kaum noch konkurrenzfähig und wurde in großer Zahl zu Kamikaze-Angriffen eingesetzt.

Mitsubishi A6M5, Model 52, "Zero"

Technische Daten:

  • Spannweite: 11 m
  • Länge: 9,12 m
  • Höhe: 3,57 m
  • Besatzung: 1
  • Gewicht: 1894 kg
  • Höchstgeschwindigkeit: 559 km/h 6000 m

Mitsubishi A6M5, Model 52, "Zero"

Zum Modell:

Ich entschied mich für den Bausatz von Hasegawa, welcher grundsätzlich nicht schlecht ist. Einzig der Übergang vom Rumpf zu den Tragflächen lässt zu wünschen übrig. Toll wiederum ist, dass man die Klappen im ausgefahrenen Zustand darstellen kann. Ich ergänzte den Bausatz noch mit ZOOM Ätzteilen von Eduard. Der Bau verlief ohne Probleme, auch die Lackierung stellt keine große Herausforderung dar. Die Decals waren perfekt mit etwas Weichmacher zu verarbeiten.

Lackiert wurde wie immer mit Gunze Farben: Oberseite H36, Unterseite H61, Fahrwerksschächte H63, das Finish wurde mit einer 70/30 Mischung Klar/Mattlack durchgeführt.

Mitsubishi A6M5, Model 52, "Zero"

Mitsubishi A6M5, Model 52, "Zero"Mitsubishi A6M5, Model 52, "Zero"Mitsubishi A6M5, Model 52, "Zero"Mitsubishi A6M5, Model 52, "Zero"Mitsubishi A6M5, Model 52, "Zero"Mitsubishi A6M5, Model 52, "Zero"

Mitsubishi A6M5, Model 52, "Zero"

 

Christian Haller

Publiziert am 19. Juli 2011

Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär WK2 > Mitsubishi A6M5, Model 52, "Zero"

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog