Du bist hier: Home > Galerie > Michael Franz > Mega Windmill Transporter

Mega Windmill Transporter

von Michael Franz (1:24 MAD Modelle)

Mega Windmill Transporter

Der MEGA Windmill Transporter ist ein einzigartiges und universelles Transportkonzept, das speziell für den Transport von Turmteilen und Turbinen großer Windkraftanlagen bis zu 3 MW entwickelt wurde.

Damit werden ganz neue Dimensionen des Windkraftanlagentransports eröffnet, und zwar nicht nur in Bezug auf die Größe, Nutzlast oder Manövrierbarkeit, sondern insbesondere in Bezug auf die Verringerung der Betriebskosten. Die im Vergleich zu anderen Transportlösungen deutlich günstigeren Anschaffungskosten sowie die kranlose Be- und Entladung sorgen für signifikante Einsparungen. Inzwischen wird der Mega Windmill Transporter weltweit eingesetzt und gilt als das ausgereifteste Transportkonzept für Turmteile und Turbinen.

Mega Windmill Transporter

Fahrzeugkombination

Der Nooteboom MEGA Windmill Transporter besteht aus zwei komplett hydraulisch verstellbaren Liftadaptern, die auf verschiedenen Fahrzeugtypen eingesetzt werden können. Als vorderes Fahrzeug hat sich bei der Transportkombination ein 3- oder 4-achsiges Jeepdolly mit montiertem Liftadapter bewährt. Als Nachläufer wird meistens der 7-achsige, hydraulisch gelenkte NLD Nachläufer oder ein Nooteboom-Scheuerle-Modulfahrgestell verwendet. Beim Transport wird das Turmteil oder die Turbine zwischen den Liftadaptern eingeklemmt.

Mega Windmill Transporter

Hydraulisch einstellbare Liftadapter

Der weltweite Einsatz auf unterschiedlichen Fahrzeugtypen lässt sich durch die veränderbare Länge der Liftadapter realisieren. Weiterhin ermöglichen die Liftadapter das Be- und Entladen der Turmteile und Turbinen ohne Kran. Durch die gewichtsoptimierte Konstruktion bringen die Liftadapter ein sehr niedriges Eigengewicht von nur 7 Tonnen auf die Waage. Die Hubkraft jedes Liftadapters beträgt 50 t, (zusammen also 100 t), so dass schwere Turbinen und Turmelemente problemlos transportiert werden können. Die Klemmverbindungen der Liftadapter sind stufenlos hydraulisch auf den Durchmesser des Turmteils oder der Turbine einstellbar. Das Ankuppeln der Ladung ist sehr einfach; die Liftadapter lassen sich mit einem Druck auf die Fernbedienung in alle Richtungen bewegen. Dasselbe gilt für die Kurzkupplungen, die bei der Rückfahrt den Nachläufer mit dem Jeepdolly verbinden.

Mega Windmill Transporter

Hohe Nutzlast

Der Nooteboom MEGA Windmill Transporter hat im Vergleich mit anderen Transportlösungen ein niedriges Eigengewicht. Das konnte durch einfache und leichte Fahrzeuge sowie den Liftadaptern in Leichtbauweise erreicht werden. Daraus resultiert eine bei kurzer Kombinationslänge sehr hohe Nutzlast, die natürlich abhängig von der gewählten Transportkombination und dem Land ist, in dem der Transport stattfindet.

Mega Windmill Transporter

Hervorragende Wendigkeit

Der MEGA Windmill Transporter ist unglaublich wendig. Die bestrichene Bahn wird ausschließlich durch die Abmessung der Ladung und nicht durch das Lenkverhalten der Fahrzeuge bestimmt. Der vordere Liftadapter ist über einen Drehschemel mit dem Jeepdolly verbunden, der hintere über einen Drehschemel mit dem Lenksystem des Nachläufers oder Modulfahrgestells. Damit ist es möglich, die Ladung gegenüber dem Auflieger um 80 Grad zu drehen. Scharfe, fast rechtwinklige Kurven können damit durchfahren werden. Mithilfe der Liftadapter kann die Ladung um etwa 1,5 m über Grund angehoben werden, wodurch diese einfach über eine Leitplanke, Graben oder Kreisverkehr hinweg schwenken kann. Deshalb, und weil der MEGA Windmill Transporter die maximale Durchfahrhöhe optimal nutzt, können die effizientesten Transportrouten gewählt werden. Dies spart dem Spediteur enorm viel Reise- und Wartezeit und trägt zu einer weiteren Senkung der Betriebskosten bei.

Quelle: Nooteboom

Mega Windmill Transporter

Bausatz

Bei dem Bausatz des Frankfurter Unternehmens "mad modelle" im Maßstab 1:24 handelt es sich um einen wahren Giganten unter den LKW-Modellen, den es im Handel leider nicht mehr gibt und der somit zu einem der gefragtesten LKW-Bausätze überhaupt geworden ist. Das im CNC-Verfahren gefertigte Modell stellt den "Mega Windmill Transporter" als den wohl detailliertesten LKW-Auflieger-Bausatz überhaupt dar und setzt somit in Detaillierung, Korrektheit und Anspruch neue Maßstäbe. Insgesamt besteht der Bausatz aus mehr als 1.200 Einzelteilen, die per CNC-Verfahren aus unterschiedlich starken Kunststoffplatten gefräst wurden. Weiterhin liegen diverse Kunststoffprofile bei, Leitungen, Felgen, Metallachsen, Federn, speziell für diesen Bausatz gefertigte Gummireifen, Ätzteile und mehr.

Mega Windmill Transporter

Der Bausatz besteht aus:

  • ca. 1200 CNC-gefrästen Einzelteilen
  • Gummireifen, die speziell für diesen Bausatz entwickelt wurden
  • Ätzteilen
  • Luftfederung aus Gummi
  • Schläuchen, Leitungen
  • Decals
  • Metallachsen, Schrauben und Federn
  • Bauanleitung (57 Blatt!)

Mega Windmill TransporterMega Windmill TransporterMega Windmill TransporterMega Windmill TransporterMega Windmill TransporterMega Windmill TransporterMega Windmill Transporter
Mega Windmill TransporterMega Windmill TransporterMega Windmill TransporterMega Windmill TransporterMega Windmill Transporter

Mega Windmill Transporter

 

Michael Franz,
www.world-in-scale.de

Publiziert am 26. Februar 2013

Du bist hier: Home > Galerie > Michael Franz > Mega Windmill Transporter

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog